Frage von Moertsa, 58

Wie geht Neuinstallation von Windows 7 home prem. 32 bit auf festplatte?

Ich habe eine neue Festplatte und wollte nun windows draufspielen. Da ich meine Original Dvd nicht mehr habe habe ich mir von der windows seite eine .iso gezogen und gebrannt. Jetzt wollte idamit Windows installieren bekomme aber Fehlermeldungen. Weiss einer wo dran es liegt? Ich hsbe als firstboot das dvd Laufwerk im bios angegeben. Leg die dvd-r mit der gebrannten iso ein und starte. Dann kommt das auf den bildern

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JimiGatton, Community-Experte für PC, 31

Moin,

mit diesem Tool auf einen Stick ziehen : http://www.chip.de/downloads/Windows-7-USB_DVD-Download-Tool_38589636.html

Während das Tool arbeitet, das Antivirenprogramm deaktivieren.

Danach ist der Stick automatisch bootfähig.

Musst  den dann nur noch im Bios als "First Boot Device" einstellen.

Grüße aussem Pott

Kommentar von JimiGatton ,

Oder Du brennst hiermit ein Image der Iso : http://www.imgburn.com/

Kommentar von Moertsa ,

Da die festplatte neu ist,ist noch kein virenprogramm drauf ;). Werd morgen mal die tipps alle vornehmen :))

Kommentar von JimiGatton ,

Aber falls Du mit dem USB-Tool einen Stick frischmachst, musst Du das ja an einem funktionierenden PC tun, deswegen schrieb ich, das Antivirenprogramm deaktivieren.

Oder Du brennst halt nochmal ein Image : http://prntscr.com/bdhy7i

Kommentar von Moertsa ,

Hat perfekt geklappt. Tool auf festplatte geladen, tool ausgeführt, im tool die iso datei ausgewählt und den usb stick zum beschreiben und zack fertig xD

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, PC, Windows, 20

1. boot-fähige Korrekte Voll-Version- ISO http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_hs_getfile_v1_38589639.html?t=14653135...

2. ISO korrekt brennen -> ISO mit Brennprogramm öffnen - ISO nicht entpacken !

Antwort
von qugart, 26

Entweder fehlerhate ISO oder falsch gebrannt.

Einfacher wäre es, die ISO auf einen USB-Stick zu entpacken und von dem dann zu starten.

Woher hast du die ISO?

Kommentar von Moertsa ,

Der windows seite. Schätze dann mal eher falsch gebrannt. Die iso war was mit 2.5gb gross

Kommentar von qugart ,

Könnte sein, dass die Home-Version unter 3 GB ist. Ich würd die echt einfach mal auf einen USB-Stick schieben. Also entpackt und nciht die kompletten ISO.

Antwort
von Koala41, 20

Hi.

Ich muss einmal ehrlich sagen dass ich leider auch kein Professor von und zu Microsoft bin. Aber Haargenau dieses Problem hatte ich auch schon einmal! Zum Glück verwendete ich eine RW-Disk und konnte sie löschen. Mein Problem war dass ich die ISO die ich mir vorher von der Windoof Seite runtergeholt hatte entpackt hatte und als Daten DVD gebrannt hab! Mittlerweile weiß ich wie blöd das war! Der einfachste Weg ist es wenn du ein Brennprogramm (Ich benutze sehr gern Nero 7.0) das ISO-Images brennen kann verwendest! Wichtig ist dass du das ISO-Image nicht vorher entpackst wie ich Esel damals! Sondern dass du das Brennprogramm anweist das ISO-Image auf die DVD zu brennen! Wenn du dann wieder das Problem hast, kann es meiner Meinung nach eigentlich nur am ISO-Image selbst liegen! Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg mit meinem Tipp! Und ich würde dir zu einer RW-Disk raten wenn ich du wäre!

Lg, Koala41


Kommentar von Moertsa ,

Genauso tat ich es. Mit ashampo "von image brennen" gewählt und als image gebrannt. Irgendwie habe ich wohl dennoch was falsch gemacht glaub ich

Antwort
von Moertsa, 8

Ich werde morgen mal eure tipps anwenden und hoffen das ich das hinbekomme :)

Danke schonmal das ihr euch zeit nehmt und helft. Denke wenn ich all eure tipps befolge wird es klappen.

Antwort
von Moertsa, 2

Die USB Stic Variante hat, scheinbar, geholfen. Windows 7 ist nun auf dem Pc :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community