Frage von DerRambo, 52

Wie geht man mit Neid um... Wenn es um eine Art der Kompetenz geht?

Ich hab eine individuelle Begabung, wodurch ich in einem bestimmten Bereich kompetent bin. Manche loben mich, andere wiederum versuchen mir es auszureden mit dieser Kompetenz weiterzumachen. Stellt euch vor ihr hättet ein photographisches Gedächtnis. Eine Person würde Überredungsversuche machen, dass ihr diese Kompetenz nicht benutzt. Diese Person sieht ihr jeden Tag. Sein Neid beeinflusst euer Denken weil ihr euch immer an das "Gesagte" erinnert. Wie würdet ihr damit umgehen?

Antwort
von NorwinSchneider, 13

Weißt du was der schnellste weg zum Erfolg ist? Umgebe dich mit Menschen die bereits erfolgreich sind. Denn sie besitzen alle Eigenschaften die man braucht.

Hingegen kann ein neider oder jemand der schlicht und ergreifend faul ist, dich mit in den Abgrund reißen. 

Falls es in deinem Leben jemanden gibt der dich runter redet musst du dich unbedingt von ihm lösen! Und verliere nicht den glaube an dich.

Antwort
von Anonymvl15, 23

Du hast eh keine andere Wahl als das zu benutzen. Ein Photographisches Gedächtnis ist echt hilfreich glaub ich also benutz es auch. Der Neid der anderen sollte dich nicht beeinflussen 

Antwort
von NewKemroy, 16

Es kommt darauf an, ob ich diese Person als persönlichen Ratgeber akzeptiere und ob die Argumente hinsichtlich der Nichtanwendung der Kompetenz weise sind. Wenn sie nur aus Neid geboren sind, sind sie dass bestimmt nicht. Anders liegt der Fall, wenn die Argumente uneigennützig wären und z.B mit Besorgnis um mein zukünftiges Wohlergehen befasst wären.

Antwort
von thisgirl0, 8

Geh in dein Inneres und stell dir selbst fragen. Wofür du auf dieser Erde bist, wer du bist, wieso du DU bist, wieso dich das negative stört und das positive dich erfreut, wieso du gewisse Dinge als negativ empfindest.

Das braucht viel Zeit, viel Konzentration, viel Geduld. Irgendwann wirst du an einem Punkt gelangen, wo dich solche Dinge nicht mehr stören oder interessieren werden. Du wirst dich immer mehr und immer mehr auf dich konzentrieren, auf das was du willst. Du wirst dich immer mehr und immer mehr entwickeln wollen, wirst Antworten auf deine Fragen wollen, mehr mit deiner Logik denken und nicht mit Emotionen bzw. deinem Ego .... Du wirst sehen, dass das Leben eigentlich nicht von solchen Dingen abhängig ist, dass solche Dinge eigentlich total unwichtig sind und du wirst sehen, dass DAS eigentlich FRIEDEN ist, Freiheit ist ....

Antwort
von Interesierter, 18

Nun, vielleicht ist es ja gar kein Neid. Vielleicht überschätzt du ja auch deine Kompetenz.

Wie sich das verhält, ist aus meiner Sicht nicht zu beurteilen. Deswegen werde ich dazu auch nicht Stellung beziehen. Ich betrachte nur deine Aussage und das, was du über den Anderen schreibst.

Antwort
von schelm1, 27

Wie darf man sich einen solchen Neid denn vorstellen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten