Frage von Furzer, 39

Wie geht man mit jemanden um, der einen kritisiert man sei zu langsam, dabei weiss man genau nicht immer langsam zu sein?

Antwort
von Schwoaze, 7

In welchem Verhältnis steht dieser jemand zu Dir? Wenn es Dein Chef ist, würde ich mir darüber Gedanken machen, ob und welche Arbeitsabläufe ich optimieren könnte.

Wenn es jemand ist, der Dir nichts zu sagen hat, würde ich ihm einfach sagen: Dann mach's doch besser. Nicht nur reden, TUN!

Antwort
von Diimiitrii, 17

Wenn er solch eine Kritik äußert, dann muss er Beispiele dafür bringen können. 

Es kann durchaus sein, dass er in den von ihm beschriebenen Fällen schneller urteilt bzw handelt als du und trotzdem zum selben Ergebnis kommt.

Jedoch musst du dein Tempo finden um deine Entscheidungen mit deinem Gewissen vereinbaren zu können. 

Es gibt kein "zu langsam", du scheinst nur langsamer zu sein, als er es ist und darum wirkt es für ihn "zu langsam".

Du müsstest einfach versuchen die Beispiele die er dir gibt zu reflektieren und sehen ob du in der Vergangenheit erworbenes Wissen auf diese anwenden kannst um schneller zu einem Ergebnis zu kommen.

Wenn das nicht geht, dann ist die Geschwindigkeit deiner Entscheidungen absolut in Ordnung.

Sorry, wenn ich das so allgemein halten muss, aber du hast nicht viele Informationen gegeben.

DU kannst nicht sagen, dass du nicht "zu langsam" bist, weil du aus deiner Sicht nicht zu langsam bist. Das heißt aber nicht, dass du nicht aus der Sicht von jemand anderem zu langsam bist.

Kommentar von Furzer ,

ausserdem ist das jedem seine subjektive Einschätzung

Kommentar von Diimiitrii ,

Jetzt kann ich sehen, was er meinen könnte.

Ich habe dir eben gesagt, dass "zu langsam" subjektiv ist. Bzw ich habe es umschrieben und du wiederholst meine Beweisführung einfach nur und setzt ein "außerdem" vorne dran. 

Antwort
von turalo, 20

Man nimmt die Kritik an und überdenkt sie.

Darüberhinaus fragt man den Kritiker, wo genau man zu langsam sei. Warum das so erscheint. Was man ändern könnte.

Kommentar von Furzer ,

Er meinte, ich sei immer zu langsam! Ich muss mich aber konzentrieren und wenn man gewisse Dinge zu schnell machen will, geht was schief.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten