Wie geht man mit früheren f.beziehungen , f+ und ONS vom Freund um?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Akzeptieren, dass seine Vergangenheit zu ihm dazugehört und aus ihm dass gemacht hat, wer er heute ist.

Lass die Vergangenheit Vergangenheit sein. Diese hat einfach JEDER. Du musst damit nicht umgehen, aber du solltest damit Leben können. Eine andere Alternative hast du nämlich nicht. Warum spielt die Vergangenheit für dich eine so große Rolle, wenn du seine Zukunft bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann euch raten nicht ausführlich darüber zu reden. Solche Informationen braucht man nicht. 

Wär halt blöd wenn ihr jeden Tag einem Ex Betthasi über den Weg lauft oder er jeder zweiten zuwinkt weil er mal mit ihr im Bett war :-P 

Ich persönlich bin kein Fan davon wenn der Freund sich noch regelmäßig mit einer Ex trifft und eine Freundschaft hat. Ich kenne keinen Fall wo das nicht irgendwann zu Ärger geführt hat. Wenn man Kinder zusammen hat sollte natürlich schon noch Kontakt bestehen, sonst nicht. Mein Mann hat eine beste Freundin, die mit den Jahren auch eine sehr gute Freundin von mir geworden ist. Aber hätte er mir ne Ex als Busenfreundin präsentiert wäre das wohl auf Dauer nichts mit uns geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ungeschehen machen kannst du es ja nicht. Und außerdem ist es Vergangenheit.
Ich kann mir schon vorstellen, dass dir das nicht gefällt, aber da es Vergangenheit ist, hast du kein Recht ihm deswegen Vorwürfe zu machen..

Wie Gesagt das ist Vergangenheit und du bist die Zukunft :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man lässt sich einfach nicht alles bis ins kleinste Detail erzählen und steht über den Dingen. Wenn er dich nicht lieben würde, wäre er heute nicht mit dir zusammen. Was vorher war, spielt keine Rolle mehr. Jeder hat eine Vergangenheit, aus die er/sie gelernt hat. Du wahrscheinlich auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hast du das Gefühl damit irgendwie "umgehen" zu müssen? Jeder Mensch jenseits der Pubertät bringt ein Vorleben mit, wenn man damit nicht zurecht kommt ist besser, man sperrt sich zuhause ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesundheitszeugnis vorzeigen lassen und gut ist... Jeder hat eine Vergangenheit und wenn er nun halt mit dir zusammen ist, ist das wohl so... Woher weisst du denn davon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dagegen nichts tun...Vergangenheit ist Vergangenheit.. schau nach vorn. Falls du wirklich mit seiner Vergangenheit nicht klar kommst breche den Kontakt zu ihm ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauso wie mit jederm anderen Mann,d en man kennenlernt der bereits Beziehungen hatte.

Wichtiger sollte einem dann aber sein, dass sich der Neue keine Krankheiten eingefangen hat, bei evtl. fliegenden Partnerwechsel.

Ansonsten musst du damit umgehen können, denn jeder hat eine Vergangenheit und ab einem gewissen Alter ist es auch normal, dass jeder schon Freunde, Freundinnen vor einem hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es so meinst,

ich kannte diese Person doch dann nicht wie heute. Also was hab ich mit dem alten Leben zu tun gehabt? Es gibt Menschen, die das stört. Aber warum? Diese Logik werde ich nie verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seine Vergangenheit sollte dich nicht interessieren, da du jetzt seine Gegenwart und Zukunft bist. ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben wir in der Vergangenheit gewühlt ja?
Und jetzt damit nicht klar kommen?
Deswegen belässt man die Vergangenheit auch dort.
So lange jetzt nichts mehr läuft solltest du es akzeptieren oder du lässt es.
Er wird dir sicherlich auch nicht vorwerfen, was bei dir in der Vergangenheit gelaufen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man/frau  nimmt sie zur Kenntnis oder bittet darum, nichts davon erzählt zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist JETZT mit dir zusammen. Jeder hat eine Vergangenheit. Auch du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inwiefern?

Mit der Tatsache, dass er diese Vergangenheit hat?

Oder mit den betreffenden Personen, weil du die alle kennst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung