Frage von diewildeHilde 14.06.2010

Wie geht man mit einem Mann um, der einem die Wohnung "kaputthandwerkt"?

  • Antwort von Draschomat 14.06.2010
    17 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Da ist es grundsätzlich immer besser, nervenschonender, angenehmer, billiger etc., einen Fachmann kommen zu lassen, der mit gezielten Handgriffen die Sacher erledigt. So musst du alles überwachen und hast doppelten Stress, also keine Spur von Zeit- oder Geldersparnis. ;-)

    .

    Das erinnert mich an...:

  • Antwort von Mausi2584 14.06.2010
    10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Schmier ihm Honig ums Maul. Das hören die Herren doch so gerne. Sag einfach mal: Schatzilein, es reicht, wenn du nur .......machen würdest. Alles andere eilt nicht. Es ist doch WM und du willst doch kein Spiel verpassen. Aber weil du ja sooo geschickt bist, dachte ich mir, wir sparen den Handwerker und du machst das selbst. Dafür gehen wir nach der WM mal schick zum essen und hinterher.......(augengeklimper) :))) Ach Schatzi, was würd ich ohne dich nur machen???

    So oder so ähnlich. Vielleicht funktionierts ja ;D

  • Antwort von Merzherian 14.06.2010
    8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Sorg für ne alternative, ungefährliche, aber enorm langwierige Arbeit. Erkläre ihm, du benötigst dringend Schafwolle, Naturschafwolle, besorge dir 2-3 Vliese vom Schäfer. Schon das Reinigen darf er machen. Natürlich per Hand und Zuber, in der Maschine verfilzen die ja. Danach muß alles gezupft werden, Flocke für Flocke, darüber dürfte der Winter vergangen sein. Jetzt muß er noch kardieren, schau nach einfachen Handkarden, geht langsamer, aber der Motor der elektrischen Trommlkardiergeräte könnte seine Bastellust wieder anfachen. Danach kann es ans Färben gehen. Naturfarben natürlich, also erst sammeln, dann vorbereiten, Beize, Farbsud. Wenn du bis hierhin bist, dürfte der Schaden in der Wohnung beseitigt sein und dein Mann blökt wie ein Lämmlein.

  • Antwort von jimmini 14.06.2010
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Für manche Frauen haben die Trümmerjahre halt nie aufgehört...und sag ihm, wenn der Haussegen schief hängt: bitte nicht die Wände danach ausrichten.

  • Antwort von Welfensammler 14.06.2010
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Dann zwing ihn nicht dazu, sondern beauftrage eine Fachfirma.

  • Antwort von rivabella 14.06.2010
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die einzige Lösung bei so etwas: Handwerker bestellen, der macht garantiert nur das von Dir Geforderte!

    Und vom Preis her ist es dann im Endeffekt billiger!

  • Antwort von tommi36 14.06.2010
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Fantastisch! Kannste mir den mal für ein Wochenende ausleihen? Wir sind sehr fröhliche Menschen und so ein Spaßwochenende würden wir uns auch etwas kosten lassen! Der könnte hier das Treppenhaus renovieren oder eine Küchentheke bauen schenkelklopf

  • Antwort von vollimleben 14.06.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Handwerker und Baumärkte bieten doch Kurse an.Ist ein Prima Geschenk,und mit den Worten überreichen:Liebling du bist so gut im Heimwerken,geh mal dahin und zeig denen wie man es richtig macht!Hat eine Freundin von mir gemacht,mit einem super Erfolg!

  • Antwort von Siam1 15.06.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    lach

    Die Wohnung bleibt beim Bohren von Dübellöchern staubfrei, wenn Sie die Wand vorher in den Garten tragen.

    >>> vielleicht sieht er es ein, und lädt Dich am Wochenende zu einem tollen Essen ein. Dann könnt ihr euch beide bei einem guten Glas Wein wieder entspannen.

    >>>Wenn es Dir Trost gibt,in anderen Haushalten passiert das auch. Bei mir steht ein Sekretär aus Pinienholz und trägt die Spur eines Hammerschlages. Ups. ausgerutscht. Dabei wollte er nur ein Bild aufhängen.

  • Antwort von auchmama 14.06.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    zähl mal seine Daumen! Er scheint mehr an einer Hand zu haben als handwerklich Geschicktere...;-)

  • Antwort von Solaris3 20.06.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Man könnte ihm z.B. einen Kurs "wie handewerke ich mit Erfolg" zu einem Anlass schenken. Bei Hagebaumarkt z.B. bieten sie regelmäßig Kurse an. lg

  • Antwort von Schmankerl 15.06.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    warum muss e r ? er hätte doch längst d i r diesen gutschein für den heimwerker-markt-kurs schenken können, damit du die rollläden ... die frage lautet doch : wie kriegt er dich dazu ? so gesehen ist er tatsächlich ein tolpatsch . ihm könnte ich gute ratschläge geben, dir leider nicht. sorry.

  • Antwort von corvette1512 15.06.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Du solltest filmen, wenn Dein Mann alles "kaputtrepariert".

  • Antwort von Kiara822 14.06.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ihm ganz direkt die meinung sagen, ohne um den heissen Brei zu reden.

  • Antwort von PeRiBa 14.06.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Selbst ist die Frau, der ändert sich nie, der ist so geboren!!!!!!!!!!!!

  • Antwort von achsoistdas 30.06.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ihm dabei helfen... zusammen geht es schneller...

  • Antwort von Schmankerl 20.06.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Anstatt Seneca kommt der Shakespeare daher : Männer sind Mai, wenn sie freien, und Dezember in der Ehe. Einiges später dann die Doris Day : Männer sind doch Kavaliere. Mancher Mann begleitet seine Frau beim Rasenmähen sogar mit einem Sonnenschirm. Habe i c h meinen Job nun erledigt ? Schönen Sonntag noch und servus.

  • Antwort von Mizi59 15.06.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Lass künftig gleich einen Handwerker kommen.....wird günstiger...!!!

  • Antwort von Nowka 15.06.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    du hast mein aufrichtiges beileid.


    kann eure liebe zueinander das problem ertragen?

    sie sollte es, denn er meint es ja gut, und er lernt (Hoffentlich) aus seinen fehlern, wie man etwas NICHT machen sollte (das ist ja auch schon etwas wert)


  • Antwort von fauleAuguste 14.06.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    also wenn, nicht so ungeschickt ist, wie du meinst... verstehe ich nicht, dass die whg hinterher schlimmer aussieht.. macht er dir da nicht was vor.... oder glaubst du ihm, "alles".... wird gut und toll.. Ihr solltet reden oder mit einem männlichen "Kollegen" zusammen planen und verwirklichen lassen... Ich habe da einige Erfahrungen,da verschiedene Handwerker, Laien und Besserwisser in der Familie... und reichlich Erfahrung..

  • Antwort von wellihamster 14.06.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Es ist doch überall das gleiche mit den Männern! Fragen andere, wird sich gleich überschlagen um zu helfen, aber zu Hause.... das blanke Entsetzen.

    Wenn es jedes mal in so einem Theater endet und letzten Endes mehr Schaden angerichtet wird, ist es ratsam jemand anderes zu fragen. Du kannst selber einen Handwerker aus der Zeitung anrufen und ihn für seine Dienste bezahlen. Es wird natürlich etwas kosten, aber solche Leute sind versichert und kloppen Dir nicht gleich die halbe Wand auf wegen einem Jalousienband. Referenzen sollten sie nachweisen können.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!