Frage von 66SWEETY66, 92

Wie geht man gegen klingelparty vor?

Wahrscheinlich denken manche "sind ja nur kinder, die machen sowas, ist ja nich so schlimm" oder "lass die kinder doch machen" aber das ist nicht mehr normal was hier abgeht. VORGESCHICHTE Meine schwester (10) hatte vor ca 2 jahren eine freundin die in unserer strase wohnt, sie haben jeden tag gespielt doch mit der zeit wurde sie immer eingebildeter und hat meine schwester gehauen, erpresst und sie herumkommandiert. Irgendwann komnte ich (w/15) mir das nicht mehr ansehen und hab der n ordentlichen vortrag gehalten dass es so nicht geht und meine schwester nie wieder mit ihr spielen wird. Da war sie erst mal ruhig. Ab da geht es los..

Mitlerweile klingeln sie (also diese ehemalige freundin meiner schwester und ihre freunde) 3-7 mal die woche und obwohl mein vater die schonmal richtig zusammengeschrien hat machen sie weiter. Dazu ist meine mutter sehr krank und es ist einfach richtih scheise wenn sie im bett liegt, es klingelt mittags und sie muss runter zur tür rennen und dann is da keiner Ganz ehrlicj das grenzt langsam an lärmbelästigung. Es ist eimfach nervtötent. Was kann man gegen solche kinder machen? (Bei den eltern waren wir schon aber es hat sich nichts geändert) danke für die antworten :)

Antwort
von Toniundtina, 59

Hi ich kenne das. Wir haben an unsere Klingel einen Schalter gemacht zum ausstellen. Wenn Freunde und so kommen schicken die vorher eine Nachricht dann mach ich die wieder an. Selbst der Postbote weiss Bescheid und klopft dann.

Antwort
von Nordseefan, 44

Du kannst du diese Kinder. Dein Vater - nicht Du!! - sollten mal bei den Eltern auf der Matte stehen und das ganze zur Sprache bringen. So darf es nicht weitergehen. Acuh und gerade weil deine Mutter krank ist.

Antwort
von Goodnight, 41

Wenn es so häufig passiert muss man sich ja nur auf de lauer legen.

Eine Dusche mit Wasser oder etwas was so schön klebt oder schmiert. Da haben dann auch die Eltern etwas davon.

Im Grunde ist aber Klingen nicht lustig wenn niemand öffnet.

Je mehr ihr euch ärgert um so grösser der Spass.

Klingel abstellen oder so hoch anbringen, dass die Kids sie nicht erreichen.

Kommentar von 66SWEETY66 ,

ja wenn man sieht (glas in der tür) dass keiner das is machen wir auch gar nicht auf aber trz ist es unfassbar nervig

Antwort
von jackyich, 50

Deine Eltern sollten ein Schriftstück aufsetzen, wo am besten bei steht dass deine Mutter schwer krank ist. Die sollen eine Frist stellen, dass diese klingelstreiche bis zum Tag x auf zu hören haben, sonst wir es eine Anzeige gegen Belästigung geben. Dieses Schreiben sollte per einreiben eingesendet werden. Wenn dies noch nichts hilft, anzeige erstatten und das schreiben vorlegen.

Antwort
von gutpeter, 53

Summer ausbauen. Elektroschock Taster. Bewegungsmelder mit Sirene oder Polizei mal vorbeischicken.

Kommentar von 66SWEETY66 ,

😂😂ja das waren auch meine ideen. aber wenn ma n sowas macht bekommt man leider gottes eine anzeige wegen körperverletzung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community