Frage von Yoham, 39

Wie geht man damit um, wenn ein Vorstandsmitglied eigenmächtig die Mitgliederversammlung ohne Rücksprache mit den übrigen Vorstandsmitgliedern einberuft?

Antwort
von olivengruen, 16

das hängt davon ab, ob das betreffende vorstandsmitglied alleinvertretungsberechtigt ist. wenn ja, kann es das machen. fehlt die alleinvertretungsberechtigung, kann nur die mehrheit der vorstandsmitglieder einberufen.

aber das sollte alles in eurer satzung stehen. diese regelt maßgeblich die einberufung der MV, sowohl durch wen als auch die fristen.

das vereinsrecht verweist hier ausdrücklich auf die satzung, die durch die mitgliederversammlung bestätigt werden muss, um gültigkeit zu erlangen.


"Wie geht man damit um...." 


wenn die einladung schon erfolgt ist und das vst-mitglied ist nicht alleinvertretungsberechtigt, sind alle beschlüsse, die gefasst werden (sollen), nichtig. die ganze MV ist dann gegenstandslos und existiert praktisch gar nicht.

wenn die einladung nur geplant, aber noch nicht einberufen ist: die satzung prüfen, das vst-mitglied auf die folgen hinweisen.

zur vollständigkeit noch eine frage: handelt es sich um die jährliche MV oder eine außerordentliche? bei außerordentlichen MV´s gelten andere regelungen (z.b. dürfen auch nicht-vorstandsmitglieder einberufen); aber auch diese müssten in eurer satzung benannt sein.

Kommentar von DerSchopenhauer ,

a. o. MV

"z.b. dürfen auch nicht-vorstandsmitglieder einberufen"

Die Mitglieder können, abhängig von den satzungsgemäßen Regelungen, eine a. o. MV verlangen - aber einberufen muß der Vorstand.

Kommentar von olivengruen ,

stimmt, schopenhauer. danke für den hinweis und die differenzierung

Antwort
von eni70, 17

Das steht doch im Gesetz, Lesen hilft.

Wenn es nicht zulässig ist, können auch keine gültigen Beschlüsse gefasst werden.

Wenn's bei einer Ausnahme greift, etwa weil sie korrupt oder snd was gehandelt haben, ist es eben so.

Die feien Art ist es natürlich nicht, ist es denn sicher, dass sie absichtlich nicht informiert wurden? Ansonsten erst mal kleine Flamme, vielleicht klärt es sich ja doch auf.

Kommentar von olivengruen ,

Das steht doch im Gesetz, Lesen hilft.

nenne mir doch bitte den gesetzestext, bzw. den paragraphen, in dem das stehen soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten