Frage von Miinamiia, 10

Wie geht man bei einem 'Referat schreiben' vor?

Hallo,

Hilfe!! Ich soll einer Firma möglichst zeitnah ein zweiseitiges 'Referat' über Wasserstoff schreiben, da ich mich bei ihnen um einen Ausbildungsplatz beworben habe. Mehr haben sie mir nicht mitgeteilt. Ich habe schon paar Mal eine Hausarbeit geschrieben, aber da wurden mir mehr Details vorgegeben, wie das aussehen soll, und jetzt habe ich keine Ahnung wie ich das gestalten soll und wie ich das vorgehen soll, Vor allem gibt es über das Thema Wasserstoff so vieles, und in zwei seiten schafft man nicht das wichtigste rein zu schreiben:o Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben, wie ich das angehen soll? Ich möchte es so gut wie möglich machen. Würde mich ganz doll auf eure Antworten freuen!!!

Miinamiia

Antwort
von LawineX, 10

Eigentlich haben sie dir ein gefallen getan damit, dass sie dir keinen Leitfaden gemacht haben.

Fang erstmal an Informationen zu sammeln. Schreibe in einem Word Dokument alle Informationen die du für wichtig hältst erstmal auf, damit so langsam mit dem Thema "eins wirst".  Dadurch, dass du Informationen im Internet gesammelt hast, wird dir auch schon nach genauer Sichtung deines Materials eine Einleitung einfallen. 

Hängel dich an den W Fragen einfach durch. Woher,Wie,Wieso,Wann

Suche dir ein Bezugspunkt, wo Wasserstoff derzeit das größte Potenzial hat. Die Automobilindustrie z.B.  , verweise hier auf Produkte die bereits existieren. Es gibt bereits Autos im Verkauf mit Wasserstoff. 

Dann erklärst du kurz die Vorteile gegenüber anderen Kraftstoffen und die Nachteile die es zu überwinden gibt.

Wenn du damit fertig bist, vervollständigst du noch kurz das Bild und fängst dann damit an wie " Doch Wasserstoff kann so viel mehr als nur die Automobilindustrie zu revolutionieren.  Und nennst dann andere Dinge, die du ebenfalls nach gleichem Schema kurz erklärst und wiedermals Vor und Nachteil schilderst.

Kommentar von LawineX ,

Es geht darum erstmal selbst Experte in Wasserstoff zu werden. Denn das Ziel ist es, dass du so gut wie es geht darüber bescheid weißt. Erst dann bist du in der Lage dein Grundgerüst zu verbessern und bekommst ein Gefühl dafür was wichtig ist und was nicht. Danach solltest du jemanden drüber gucken lassen um nochmal den genauen Aufbau deines Referats zu überprüfen - denn bloß weil du gut im Thema jetzt bist, steigert es nicht deine Fähigkeit einen klasse Aufbau zu liefern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community