Frage von delfinschuster, 48

Wie geht ihr mit Furcht um?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Susanne464, 30

Kommt immer darauf an, wovor man angst hat und wie sehr es schon ausgeprägt ist.

Kommentar von delfinschuster ,

Danke,...oder vor welchen,oder von welchen die Situationen ausgeprägt wurden.Dann ist Todesangst real,und das deutlichste Warnzeichen vom Körper / Geist.

Antwort
von jessica268, 27

Ich versuche sie zu besiegen. Wenn ich soweit bin gehe ich dagegen an. Aber nur so viel wie geht. Als Christin habe ich gelernt, daß der Teufel mir die Angst schickt. Und Gott mir hilft. Wenn ich z.B. Angst in die Stadt zu gehen warte ich auf den Tag, an dem es mir gut geht. Dann fällt es mir leichter.

Antwort
von joniswe, 27

Ich bin einer der vor seiner angst wegläuft. Ich kann wirklich schnell rennen aber das hilft meist nicht. Ich empfehle dir, egal wie schwer es scheint, dich deiner angst zu stellen

Antwort
von bbzzii99, 23

Man muss sich seinen Ängsten stellen. Wenn man eine ängstliche Situation ein mal überwunden hat merkt man meistens das man überhaupt keinen Grund hatte Angst zu haben und dadurch traut man sich beim zweiten mal wahrscheinlich schon eher

Antwort
von Micromanson, 16

Sich ihr stellen.
Körperlich und verbal auch, kein Blatt vor den Mund nehmen.

Kommentar von delfinschuster ,

Es gibt nicht nur Angst vor Spinnen o.ä....!Dies pauschalisierte Antwort auf das Thema Angst/Furcht ist .👅👅👅ziemlich nur zum Schreien!!!Zuge👂?!

Kommentar von Micromanson ,

Ich komme aus der Psychologie. Psychologisch ist Furcht objektivierte Angst. Angst hat man vor Dunkelheit, Furcht hat man vor bestimmten Dingen oder Situationen. Da du Furcht wissen wolltest, habe ich psychologisch geantwortet, also nimm es an oder nicht.

Kommentar von delfinschuster ,

Du klammerst aber mächtig viel aus !Wie soll man das bitteschön denn vollführen du denkst wohl ,ich hab da eben mal Vertrauen zu anderen Menschen,vollkommen unmöglich,das hatte ich probiert,und das war nach Jahren noch immer die Dümmste und gefährlichste Erwartung da Rede ich doch klugerweise mit Spinnen,da erfährst wenigstens keiner.Psychologisch wertvoll war deine Reaktion nicht!

Kommentar von delfinschuster ,

Und wo soll ich körperlich und verbal zuerst hinrennen,wieviel Kompetenz hat wer und wie lange...

Kommentar von Micromanson ,

Woher soll ich denn wissen, wovon du dich fürchtest? Du hättest es ja auch erklären können, dann hätte ich dazu Stellung nehmen können.

Kommentar von delfinschuster ,

Vergiss es einfach,nimm dir doch Stellung in deinem "Psychologisch.Bereich",vielleicht ist es ja falsche Seite

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten