Frage von Calioniel, 117

Wie geht ihr mit dem Tod eines Haustieres um?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SechsterAccount, 78

Trauern wie für ein Familienmitglied , weil es eines ist .

Kommentar von Calioniel ,

Sehe ich ganz genauso! Vielen Dank für die Antwort!

Antwort
von tellME30, 45

Ich hatte schon immer eine sehr feste Bindung zu meinen Haustieren. Sie gehörten immer als fester Bestandteil zu meinem Leben und genau darum trauere ich genauso als wäre ein Mensch von mir gegangen. Ich mache keinen Unterschied da ob Mensch, ob Tier jeder ein individuelles Wesen ist. 

Abartig finde ich es persönlich wenn man seine geliebten Tiere dann "ausstopfen" lässt. 

LG 

Kommentar von Calioniel ,

Finde ich auch. Ich glaube nicht, dass irgendwer so etwas wollen würde.

Antwort
von Milla12345, 28

Hey,

ich trauere bei jeden meiner Haustiere. Ich hatte schon Viele: (bin fast 13) Mäuse, Hamster, Meerschweinchen, wandelnde Blätter, Katzen.

Bei vielen habe ich geweint und war tagelang traurig. Bei den Blättern nicht so, weil ich ihnen ja nicht mal Namen gegeben habe, da ich sie nicht auseinander halten konnte :`D.

Aber ich besitze jetzt Katzen und kann mir nicht vorstellen, ohne sie zu leben, es sind meine Babys und ich kann nicht ohne sie. Zum Glück sind sie erst 2 einhalb Jahre alt, da leben sie hoffentlich noch lange :)

Kommentar von Calioniel ,

Für mich sind meine Tiere auch immer wie Babys, die meisten verstehen das nicht und meinen es ist "nur ein Tier"

Kommentar von Milla12345 ,

ich kann dies echt nicht verstehen...es sind auch Lebewesen, die Gott, wenn es ihn gibt, geschaffen hat, damit sie unsere Gefährten und Freunde sind und manchmal auch leider zum Essen...ich wäre gerne Vegetarier, schaffe es aber nie :D

Kommentar von kath3695 ,

Pure Willenskraft.

Antwort
von elfriedeboe, 38

Leider sehr schlecht da meine Tiere ein Familienmitglieder sind !

Aber leider hat alles ein Ende

Antwort
von kath3695, 13

Zeit heilt alle Wunden.

Antwort
von Mawi2110, 37

Mein Kater wurde vor meinen Augen von einem Auto angefahren und ist daran gestorben. Ich habe tagelang nur noch geheult und hatte noch einige Zeit lang immer das Gefühl, das ich ihn immer wenn ich mich umgedreht hatte, ihn sehen könnte,  wie er um die Ecke huscht. Seitdem ist einige Zeit vergangen und ich hab es akzeptiert.
Ich glaube, dass die Tiere von Menschen, die sie wirklich lieben, immer in deren Herzen bleiben und einem nie fern sind...:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten