Frage von EnelTired, 35

Wie geht ihr mit Betrug und Hintergehung um?

Ich bin gerade überaus wütend. Mein Streichquartett hat mich unter unzulänglichen Gründen hinter meinem Rücken rausgeschmissen und mich nun vor vollendete Tatsachen gestellt. Es kommen fadenscheinige Ausreden und eine Menge "Tut mir leid, es war ein Mittverständnis"-ses an und ich koch immer mehr. Ich fühle mich betrogen und hintergangen.

Ich brauche jetzt keine Lebenshilferatschläge oder so was. Mit der Sache komme ich schon klar. Ich will das Ganze nur zum Anlass nehmen, eine Disskusion zu beginnen. Also die Frage:

Was denkt ihr, wie sollte man mit Betrug und Hintergehung dieser Art umgehen und wie würdet ihr in solchen und ähnlichen Situationen handeln? Habt ihr auch schon Erfahrung damit gemacht?

Antwort
von Livid, 23

Zuerst wäre ich natürlich wütend, hätte vielleicht sogar Rachtegedanken. Aber letztendlich läuft es darauf hinaus, dass man auf solche Leute sowieso verzichten kann.

Kommentar von wfwbinder ,

stimmt genau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten