Wie geht ihr damit um, wenn ihr liebt aber nicht geliebt werdet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich war schon auf beiden Seiten und wenn mich jemand liebt ich aber ihn nicht dann hat man so ein schlechtes Gewissen weil man nicht weiß ob man den Kontakt weiter aufrechterhalten soll oder das ganze beenden soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst niemanden dazu zwingen, dich zu lieben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
23.05.2016, 18:48

Das meine ich ja auch gar nicht. In meiner Frage geht es um etwas anderes... und zwar darum, wie man damit umgeht, wenn man jemanden liebt - aber die Liebe nicht erwidert wird... oder wenn man von jemandem geliebt wird, diese Liebe aber nicht erwidert.

Dass man Liebe nicht erzwingen kann, ist mir schon länger eher klar.

0

Es gibt einen Hit, da heißt eine Zeile: Sometimes it is better to be loved than to love.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
23.05.2016, 18:49

Und wie könnte das gemeint sein? Wann ist es besser geliebt zu werden als selbst zu lieben? Andersherum könnte man es auch sehen...

0

Du kannst Liebe nicht erzwingen, nur alles tun damit die Person dich mag und dann kriegt sie vielleicht auch irgendwann Gefühle für dich ;)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
23.05.2016, 18:53

Ich weiß schon, dass man Liebe nicht erzwingen kann... und was könnte man da alles tun, damit einen eine andere Person gern hat? Es gibt ja auch so etwas wie "Hater" und bei solchen Menschen kann man tun und lassen was immer man will und man wird diesen Menschen niemals passen... Weshalb man sich von Vollblut-Hatern auch bessern fern hält - denn es ist eher Zeitverschwendung da herum zu doktorn... die würden einen ja doch nur ausnutzen... und zuhören tun die in der Regel auch nicht...

Wenn man aber mit jemanden Kontakt herstellen kann und sich kennen lernt, dann kann man mit der Zeit auch ganz gut miteinander klar kommen... ist jetzt meine Erfahrung...

0

Ich hatte das gleiche Problem .War in einen aus meiner Klasse verknallt und nach einiger Zeit hat er sich als Ar*** vor mir gezeigt .Ich kann dir nur raten mit deiner besten Freundin darüber zu reden.Hat mir sehr geholfen mich von ihm abzuwenden!😗

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
23.05.2016, 18:56

Inwiefern war er denn ein Ar***? Was hat er gemacht und warum das? Selbst wenn man jemanden nicht mag, braucht man ja nicht fies zu sein - sondern kann einfach getrennte Wege gehen oder den Kontakt auf ein Minimum reduzieren.

0

Du kannst keinen zwingen. Ich würde die Person vergessen. Es kommen noch viele Möglichkeiten. 

LG ~TheMentalist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?