Frage von Puma2016, 175

Wie geht es weiter, wenn ich Parkschaden der Polizei gemeldetGuten Abend?

Guten Abend,

ich bin mir nicht sicher, aber an Hand meins PDC welcher voll angezeigt hatte und auch eine Dauerton akustisch wiedergab war ich kurzzeitig der Meinung ich hätte das Auto hinter mir beim einparken leicht berührt. Da an meinem Auto keinerlei Schäden zu sehen war und das Auto hinter mir schon etwas am Nummernschild beschädigt war, bin ich zur Polizei gefahren und habe den Vorfall gemeldet und meine Adressedaten hinterlegt.

Die Polizei hatte das so notiert, wollte an dem Auto mittels des Metermaßes Maß nehmen, aber als auch sie sah, dass an meinem Auto nichts beschädigt ist und ich mir wie gesagt NICHT sicher bin, hat sie es bei den Adressddaten gelassen.

Was könnte jetzt auf mich zukommen? Wird die Polizei den Halter des Autos befragen oder wird sie warten, bis er sich von selbst meldet?

Für eine brauchbare Information wäre ich euch dankbar :)

Antwort
von alarm67, 123

Sorry, Hellseher sind wir nicht!

Aber:

1. Du hast dich absolut richtig und korrekt verhalten! Respekt!

2. Es kann Dir aufgrund Deiner SOFORTIGEN Meldung seitens der Polizei und der Führerscheinstelle nichts passieren.

3. Rein Vorsorglich solltest Du den Vorfall auch Deiner KfZ Haftpflichtversicherung melden.

4. Es ist möglich, dass die Polizei selbst erst mal abwartet, es ist möglich, dass die den Halter informieren! Alles weitere ????

5. Abwarten!

Kommentar von Puma2016 ,

Zunächst erstmal Danke für die schnelle Antwort!

Also ist der Tatbestand der Fahrerflucht nicht erfüllt?

Also ich bin mir schon fast zu 80% sicher, dass ich das Auto eigentlich nicht touchierte. Und ich denke durch Plastik, kann das Nummernschild nicht so verbogen werden.

Bin halt einfach auf Nummer sicher gegangen und ich somit beruhigter Durchs Leben kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community