Frage von Tamarast, 37

Wie geht es weiter, was soll ich tun?

Hallo ihr Lieben!

Ich hatte letzte Woche Donnerstag eine Vorstellungsrunde bei der Sparkasse Kraichgau in Bruchsal wegen eines Ausbildungsplatzes als Finanzassistentin für dieses Jahr. Diese meinten, sie melden sich diese Woche schriftlich (Also per Post?). Allerdings war auch heute, Freitag, weder was im Briefkasten, noch was im E-Mail Postfach.

Das ist schon mein gefühltes 249235823952te Vorstellungsgespräch und ich habe bisher nur Standard-Absagen bekommen. Außerdem ist das wirklich meine letzte Chance dieses Jahr eine Ausbildung bei der Bank zu machen, da ich soweit schon alles durch habe.

Meine Frage ist nun, wie lange ich noch warten soll, wann kann ich die Hoffnung aufgeben und wann wäre es angebracht ist mich bei ihnen telefonisch oder per E-Mail zu melden?

Mein Vater meinte, dass sei gut, das ich noch nichts gehört habe. Er meint, dass die Absagen zuerst und die Zusagen zuletzt rausgehen. Ich bin mir da aber nicht ganz sicher und deshalb habe ich einige Zweifel. Ist das nun gut oder schlecht das die mich so lange warten lassen? Man sagt doch, wenn die einen wirklich wollen melden die sich sofort.

Diese Warten ist einfach unerträglich, vor allem weil es meinen absoluten Traumarbeitgeber und Traumberuf geht! Bitte helft mir! :(

Antwort
von KleinerEngel18, 26

Also schriftlich heißt normalerweise per Post, kann heutzutage aber auch per Mail sein, da es ja auch eine Schriftform ist.

Ich würde dir raten, bis Dienstag / Mittwoch zu warten, wenn da nichts in der Post oder im Mailfach ist, dann anrufen. Anrufen ist viel besser, da du dann gleich Jemand fragen kannst und nicht noch warten musst, bis Jemand die Mail liest. Wenn du in der Nähe wohnst, kannst du auch vorbei gehen.

Kommentar von Tamarast ,

Mein Vater meinte es sei gut das die mich warten lassen, da die Zusagen als letztes rausgehen. Wie siehst du das? Denkst du auch eher das das gut ist das die mich warten lassen oder ist das eher ein schlechtes Zeichen? Das lässt mich nämlich echt an einer Zusage zweifeln, ich weiß nicht.

Und danke für die Antwort!

Kommentar von KleinerEngel18 ,

Es ist oft so, aber 100% kann man das nicht sagen. Manche lassen einem auch z.B. gerne warten, weil sie sehen wollen, ob man Interesse an der Ausbildung hat und sich selbst dort meldet.

Kommentar von Tamarast ,

Hallo KleinerEngel18,

Wie vermutet habe ich eine Absage erhalten. Trotzdem Danke!

Kommentar von KleinerEngel18 ,

Ohje das tut mir Leid für dich.

Antwort
von Tamarast, 12

Also ich habe gestern eine E-mail bekommen das ich denen zur weiteren Entscheidung mein aktuelles Halbjahreszeugnis mailen soll. Das hab ich gestern Nachmittag auch gemacht. Was denkt ihr wie lange ich noch warten muss bzw wie lange die für eine Entscheidung brauchen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community