Wie geht es weiter mit meiner Ex-Freundin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da ihr euch immer gestritten habt, passt ihr nicht wirklich gut zu sammen. Die Beendigung der Beziehung war also sinnvoll und notwendig. Ansonsten hast du gut beschrieben, wie sich Menschen in Liebesdingen verhalten: nämlich höchst irrational. Wenn sie mit dir Schluss macht und du ihr nachrennst, dann will sie dich immer weiter von sich wegstoßen, weil ihr das sehr lästig ist. Wenn du aber zeigst, dass du sie nicht mehr liebst, schlägt das Pendel nach der anderen Seite aus. Das nennt man Annäherungs-Vermeidungs-Konflikt. Wenn man eine Sache nicht hat oder sie verloren hat, sieht man dummerweise oft nur ihre positiven Seiten, wenn man ihr nahe kommt, bzw. wenn man sie haben kann oder hat, kommen einem die negativen stärker in den Sinn. Das passiert auch bei anderen Dingen, nicht nur in der Liebe. Da eure Beziehung keinen großen Sinn mehr macht, solltest du sie wirklich beenden und nicht ständig noch weiter mit ihr schreiben. Mach ihr klar, dass ihr nicht mehr zusammen seid und dass sie sich um ihre Sachen kümmern soll. Ende Gelände.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit wem fühlst du dich wohler? Mit der alten oder der neuen?

Danach würde ich gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tilgipilt
20.09.2016, 12:32

Mit der alten da ich sie jetzt seit 3 Jahren kenne und sie meine erste Freundin war und ich ihr erster Freund.

Danke 

0

Was möchtest Du wissen?