Frage von LynnGunn, 55

Wie geht es nun mit ihr weiter :]?

Hey!

Ich habe seit 3 Jahren eine gute Freundin. Wir kamen nie auf die Idee, zusammen zu kommen, bzw haben wir nie offen darüber gesprochen. Mal war sie verliebt, mal war ich verliebt, aber niemand traute sich, den 'letzten' Schritt, der eben zur Beziehung führt, zu machen. Nun habe ich seit einer Woche sehr deutlich angedeutet, dass ich sie wirklich wirklich mag. Gestern schrieben wir dann und überraschenderweise hat sie extrem doll mitgemacht. Wir machten Spaß (oft tun wir auf Schauspieler :D) und dann meinte sie am Ende "Nun, ich werde sie heiraten und sie Lieben und Ehren!" dann meinte ich "Oh, und da sind Sie sich ganz sicher?" dann sagte sie "Ja. Ich liebe und ehre Sie jetzt schon. Ich hoffe mal, Sie mich auch? :)" aber man hat ganz deutlich gemerkt, was sie mir damit vermitteln wollte. Nach unserem 'Spaß' sagte sie dann: (Uns trennen 500 km.. wird aber kein Problem, hab ein Auto und es gibt ja auch Busse und Züge) ... "Ach bitte zieh einfach in meine Nähe. Ich kann hier nicht weg, du weißt, wie sehr ich an diesem Haus hänge.. es wäre einfach so toll, wenn du bei mir wohnen würdest.." das fand ich so, so süß. Es ist nicht einmal so unwahrscheinlich, dass ich dort studieren kann, was aber noch etwas dauert. Nun ist sie gestern eingeschlafen und ich weiß nicht, wie es heute weitergehen soll. Soll ich ihr weiter diese Signale senden, oder soll ich warten, bis sie von sich aus auf das Thema kommt? ahh ._.

LG! :)

Antwort
von ladyemily, 11

Höhr zu mach dir nicht al zuviele Gedanken darüber. Lass es seinen Lauf nehmen dann kommt das auch gut. Wenn ich dich wäre würde ich aufjedenfall weiter diese Signale senden:)) Das mit dem schauspielern ist eine super Gelegenheit deine Gefühle ihrgegenüber mitzuteilen also mach weiter so...
Geh sie mal besuchen und rede mit ihr darüber (meistens ist ein Mensch beim schreiben anders als bei einer persönlichen kommunikation), wenn du merkst es klappt nicht so richtig und ihr kommt nicht in den Schwung bein Reden, dann wickle einfach ein Schauspiel ein und probier so herauszufinden ob ihr beide was für einander empfindet.

hoffe konnte dir einbisschen weiterhelfen

grüsse und viel glück ;)

Antwort
von kostenlosertip, 17

...und dann meinte sie am Ende "Nun, ich werde sie heiraten und sie Lieben
und Ehren!" dann meinte ich "Oh, und da sind Sie sich ganz sicher?"
dann sagte sie "Ja. Ich liebe und ehre Sie jetzt schon. Ich hoffe mal,
Sie mich auch? :)" aber man hat ganz deutlich gemerkt, was sie mir damit
vermitteln wollte...

....Was ist das?? Shakespeare??

Kommentar von LynnGunn ,

Du ich hab keine Ahnung hahah :DD Das ist ein Insider von uns, das wir manchmal einfach so reden :D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten