Frage von MarioLahm, 145

Wie geht es mit TTIP weiter?

http://www.bild.de/bildlive/2016/17-ttip-merkel-45515850.bild.html

Obama und Merkel wollen TTIP unbedingt haben, aber manche wollen es nicht!? Wie,geht es weiter?

Meine sicht: ich will nur weil die ford mustangs und iphones dann billiger werden.

Antwort
von Lazarius, 98

Weil du so nach amerikanischem Vorbild leben willst.
Spätestens, wenn du mal älter bist, gebrechlich und krank, wirst du feststellen müssen, dass dich Markensymbole wie Pferde und angebissene Äpfel auch nicht gesund werden lassen.

Kommentar von Lazarius ,

Nachtrag:
Wenn dir die amerikanische Lebensweise so gefällt, lieber MarioLahm, die Welt steht dir doch offen. Fahre über den großen Teich. Oder hast du Angst, weil es da keine Sozialhilfe gibt oder Hartz4?

Antwort
von JBEZorg, 15

Richtig, Obama und Merkel. Und Demokratie ist nicht wenn das passiert was 2 Leute wollen.

Antwort
von Leisewolke, 97

wenn das dein einziges Problem ist, hast du TTIP / CETA nicht verstanden. 

Antwort
von Huckebein, 90

Deine erste Frage zu TIPP wurde gelöscht, die zweite verdient dasgleiche Schicksal, weil dir niemand sagen kann, was Merkel und Obama zwar schon wissen, aber wahrscheinlich selber noch am Grübeln sind, wie sie ihre bereits feststehende Entscheidung  dem Volk verklickern wollen.

Irgendwann werden wir alle überrascht sein, einschließlich Du.
Vielleicht kannst du dir dann  für dein Trollhonorar so viel Ford Mustangs und Iphomes kaufen wie du willst und dich an "leckerem" amerikanischen Fastfood etc, dick und rund futtern.

Antwort
von sevastopol, 88

Die Österreicher haben geraden den US-amerikanischen Statthaltern in Europa, Befürwortern von NATO-Aggressionen und Jasagern zu TTIP einen Denkzettel verpasst. Der Verbleib Großbritanniens in der EU ist nicht mehr sicher, die Tage Merkels sind gezählt, TTIP stößt sowohl in Europa als auch in den USA auf eine breite Ablehnung. Die Sanktionenfront gegen Russland, gestützt von washingtoner Marionetten, bröckelt, die Niederländer haben gegen die Stützung des faschistoiden Regimes in Kiew gestimmt...  Die Begleitmusik washingtoner Interessen in Form von S. Gabriel und 10% Zuspruch für die SPD in weiten Teilen Ostdeutschlands verstummt. Das Establishment des Westens verliert an Boden... iPhone ist chinesischer Mist, der unter inhumanen Umständen zu Dumpinglöhnen hergestellt und zu horrenden Preisen hier verkauft wird.

Antwort
von 5000steraccount, 43

Wie soll es schon groß weitergehen? Es wird so sein, wie es auch sonst immer ist - Merkel wird die Unzufriedenheit und die Proteste der Bürger ignorieren und das Freihandelsabkommen hinter verschlossenen Türen verabschieden, so wie das in einer "echten Demokratie" üblich ist. Es ist nur noch eine Frage der Zeit. Und dann wurde der letzte Teil der deutschen Kultur von Amerika gleichgeschaltet und wir können uns alle an in Chlor gebadeten Hormonhühnern und mutiertem Mais erfreuen, während wir uns potentiell schädliche Kosmetika ins Gesicht schmieren, die früher verboten waren.

Antwort
von nikfreit, 44

Obama und Merkel wollen TTIP unbedingt haben, aber manche wollen es nicht!?

Na sowas, der Crashkurs in Netiquette scheint plötzlich auf fruchtbaren Boden zu fallen? Zu Deiner Frage, wer weiß das schon so genau?

Antwort
von Cibag, 21

No one knows...

Ich glaube nicht das die Verträge bis zum geplanten Zeitpunkt unterzeichnet werden.

Antwort
von voayager, 51

Was heißt hier Manche, die meisten Leute wollen kein TTIP.

Antwort
von Sowjetunion208, 63

Noch einmal 

Wenn du genmanipulierten Mais etc essen willst,  das Unternehmen Länder verklagen können etc den geh in die usa 

Aber ich will mein Hähnchen essen können ohne dass es mit dem Küchenmesser auf mich losgeht 

Antwort
von simonjaehn, 73

Dafür gehen die kleinen Händler kaputt und der Unterschied zwischen Arm und Reich wird noch gravierender

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten