wie geht es jetzt weiter ich bin am ende?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich bin zu faulum alles zu lesen aber wie wäre freiwiliger wehrdienst bei der bundeswehr, das macht sicher einen guten eindruck bei der polizei. Dauert 2 jahre, man absolviert die grundausbildung und schnuppern dann in eine abteilung rein. Oder aus jux und dolerei ein jahr lang informatik um mit computern gut klar zu kommen. Juleica absolvieren und auf freizeiten mit fahren. Ach und freiwiliger wehrdienst geht schon ab 17 halt mit einverständnis der eltern. Hoffe das hilft dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Häng doch einfach zwei Jahre weiter an und geh zur Schule. Mache in zwei Jahren deine Fachhochschulreife und wenn du das abgeschlossen hast dann bist du 18. Ab 18 Uhr kannst du dann zur Polizei und deinen Traumberuf ausüben. Vielleicht hast du mit einer Fachhochschulreife eine größere Chance bei der Polizei anstatt mit einem Realschulabschluss. Irgendwas wirst du schon finden :) ich konnte dir hoffentlich ein bisschen weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?