Frage von Pusteblume900, 78

Wie geht es einem nach Wurzelbehandlung?

Hallo. Meine Frage besteht aus 2 Teilen:

1) gibt es einen Unterschied zwischen einer Wurzelbehandlung und einer Wurzelkanalbehandlung?

2) wie geht es einem danach? Hat man eine geschwollene Backe? Und hat man Schmerzen?

Danke schonmal.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Deichgoettin, 60

gibt es einen Unterschied zwischen einer Wurzelbehandlung und einer Wurzelkanalbehandlung?

Nein, das ist das Gleiche. Das ist nur eine andere Ausdrucksweise.

wie geht es einem danach? Hat man eine geschwollene Backe? Und hat man Schmerzen?

Wenn die Wurzelbehandlung abgeschlossen ist, das dauert ein paar Sitzungen und der Zahn wieder mit einer defintiven Füllung versorgt ist, sollte/darf der Zahn nicht mehr schmerzen. Eine "dicke Backe" bekommst Du nicht.

Kommentar von Pusteblume900 ,

Wird eine Wurzelbehandlung beim normalen Zahnarzt gemacht, oder muss man damit zum Kieferchirurgen?

Kommentar von Deichgoettin ,

Bei Deinem Hauszahnarzt.

Kommentar von Pusteblume900 ,

Vielen Dank für deine Antwort, diese helfen immer sehr. Man merkt, dass du Ahnung hast :)

Kommentar von Deichgoettin ,

Gern geschehen - schöne Ostern :-)))

Kommentar von Pusteblume900 ,

Ebenso :)

Kommentar von Deichgoettin ,

Danke für den Stern :-)))

Antwort
von anni15213, 33

Ist bei jedem anders, falls du schmerzen haben solltest lass dir einfach vorsichtshalber von deinem Zahnarzt schmerztabletten speziell für Zahnschmerzen verschreiben und dann kannst du selbst entscheiden.
Bei mir war es immer unterschiedlich.

Antwort
von yatoliefergott, 54

Also ich hatte letztens eine und ich hatte gar keine Schmerzen. Ist aber bei jedem anders, von daher...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community