Frage von Mariediefee, 43

wie geht es das, dass lungenvolume so schlecht geworden ist?

Hey ich bin weiblich und 15 Jahre alt und hatte schon beim letzten Arzt Besuch ein geringes lungenvolume dies war 40%. 2 Monate ging ich jetzt gestern hin und sagte das es immer schlechter geworden ist und ich das Gefühl habe zu ersticken manchmal haben einen weiteren Test gemacht und jetzt hab ich nur noch 24 % ????? Wie ist das möglich ? Er hat mich als Notfall eingestuft und meinte ich solle in 2 Wochen wiederkommen ? Was wird gemacht und welchen Verdacht habt ihr ? Ich rauche nicht !!

Antwort
von poldiac, 25

Asthma? Verengung der Bronchien? Hattest mal eine Lungenentzündung?

Kommentar von Mariediefee ,

Astmah hat er nichts zu gesagt & wenn eine Verengung ist was wird gemacht ? Und nein eine Lungenentzündung hatte ich bisher noch nicht 

Kommentar von poldiac ,

Bin kein Pneumologen. Keine Ahnung was man da so machen kann. Weiß nur was von den Bronchien und dass die Lunge zusammenfallen kann. Im schlimmsten Fall muss man die Lunge ersetzen. Aber wie gesagt. ich weiß es nicht.

Antwort
von xlSNiPeZzBoZz, 31

Vielleicht hast du zu viel Umgang mit Chemikalien und Abgasen usw. 

Kommentar von Mariediefee ,

Nein aufkeinenfall 

Kommentar von xlSNiPeZzBoZz ,

Kann Tumor sein der die Luftröhre langsam zuwachsen lässt, man weiß nie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten