Frage von drogeninduziert, 41

Wie geht eine Lastschrift?

Habe grade auf einer seriösen Internetseite per Lastschrift gezahlt und musste meine IBAN angeben. Habe das noch nie zuvor gemacht. Soweit ich das jetzt verstanden habe bucht die Firma jetzt den Betrag von meinem Konto ab. Bekomme ich davon überhaupt was mit? Und wenn die Seite seriös ist muss ich auf keine bösen Überraschungen gefasst sein? Thx im Vorraus

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PatrickLassan, 30

Natürlich bekommst du davon etwas mit - die Abbuchung erscheint in deinem Kontoauszug. Du hast außerdem 8 Wochen Zeit, eine derartige Abbuchung bei deiner Bank zu widerrufen, falls der Webshop doch nicht so seriös sein sollte.

Antwort
von berlina76, 28

Die Firma bucht das Geld von deinem Konto ab. Zu sehen dann auf deinem Kontoauszug. Ist die Firma unseriös hast du bei Lastschrift 4 Wochen Zeit den Betrag zurückzubuchen.

Kommentar von PatrickLassan ,

Seit Einführung des SEPA-Lastschriftmandats 2014 sind es 8 Wochen, vorher waren es 6.

Kommentar von drogeninduziert ,

Vielen lieben Dank.

Weißt du auch noch wie schnell das ganze geht?

Ich hoffe schneller als eine Überweisung sonst hätt ichs mir sparen können

Kommentar von berlina76 ,

Nein das kommt auf die Firma drauf an. Einige Buchen vor Warenversand andere danach. Das muß nicht zeitgleich passieren und hat nichts damit zu tun, wie schnell die Ware geliefert wird.

Antwort
von beangato, 14

Sicher bekommst Du das mit - entweder siehst Du es auf Deinen Kontoauszügen oder im Onlinebanking.

Und wenn die Seite seriös ist muss ich auf keine bösen Überraschungen gefasst sein?

Man weiß es nicht.

Ich mach das bei pearl.de und bin noch nie eingestiegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community