Frage von moarky,

wie geht eine abtreibung von statten, wenn die empfängniss nur 1 woche her ist.

Dringend. schwangerschaft. abtreibung nach der 1woche.

Antwort von conni75,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nach einer woche wird die schwangerschadfft noch nicht mal festgestellt

Antwort von heikephs,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es gibt eine abslout sichere Methode, nicht schwanger zu werden: Enthaltung - aber das ist heute ja verpönt...

Kommentar von Demandanto,

Und zu Recht! :p

Vor allem deshalb weil es Verhütungsmittel gibt!

Kommentar von Progo,

Anscheinend verdienst Du Dein Geld auf der Strasse!

Antwort von BlackSun1,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Überleg es nochmal richtig...vorher wäre eh besser gewesen!

Antwort von geniesserin,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

garnicht. Du mußt Fristen und Beratungsgespräche einhalten.

Antwort von linguini,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

eine woche nach der empfängnis weisst du also schon, dass du schwanger bist?

Kommentar von heikephs,

Das ist rein technisch-biologisch nicht möglich.

Antwort von kiki68,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es wird eine Abbruchblutung ausgelöst, eventuell anschließend eine Ausschabung.

Antwort von gigik,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also wenn Du wirklich eine Woche meinst, dann vielleicht die Pille danach! Wenn der Zyklus 28 Tage dauert kannst du nach 1 Woche die Schwngerschaft nicht feststellen. Du meinst vielleicht wenn Du eine woche drüber bist, dann bist Du aber nicht in der 1. Schwangerschaftswoche, da der Eisprung so um den 12. Tag stattfindet. Das ist alles Konfus!!!!????

Kommentar von Avuva,

Die »Pille danach« sei kein »Medikament«, sondern ein Präparat, welches die Einnistung einer befruchteten Eizelle unmöglich machen solle. Und »da die Existenz des Menschen als befruchtet Eizelle beginnt«, müsse die »Pille danach« »als Tötungspille für Menschen im frühesten Stadium ihrer Entwicklung betrachtet werden«, beschied die Ärztin Dr. med. gyn. Claudia Kaminski.
http://www.alfa-ev.de/fileadmin/user_upload/Lebensforum/2009/lf_0409-2-heimliche...

Antwort von jens76,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Frauenarzt anrufen,ich glaub da geht sogar noch die pille danach,oder sowas ähnliches.

Antwort von maddwin,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

gibts da nicht ein Spritze beim Frauenarzt? Schnell handeln!

Antwort von Lizzyzuet,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Abtreibungspille RU-irgendne Zahl

Antwort von annemarie37,

Für die "Pille danach" ist es nach 5 Tagen schon zu spät. In Frage käme das Einsetzen einer Spirale - aber das macht eigentlich nur Sinn, wenn diese anschliessend drin bleiben soll als Verhütungsmethode.

Sonst bleibt als früheste Methode die "Abtreibungspille" (Mifegyne, RU486).

Ein Schwangerschaftstest im Blut kann schon Aufschluss geben, ob das Mädchen überhaupt schwanger ist.

Antwort von moarky,

ich ahbe die FRage womöglich etwas falsch gestellt. ich und meine Freundin hatten am lezten freitag geschelchts verkehr ungeschützt. versehentlich habe ich nicht früher rausgezogen. jetzt weiß sie und ich nicht was wir machen sollen. ab der wie vielten woche kann man das den feststellen?

Kommentar von heikephs,

Nach 21 Tagen schlägt das Herz. Das kann man dann im Ultraschall sehen als einen blinkenden Punkt.

Dieser blinkende Punkt zeigt: Das ist ein Mensch!!

Heiratet doch, bevor ihr sowas nochmal macht, dann kann man die Zeugung eines Ménschen ertragen!

Kommentar von gigik,

Daumen hoch! Ich war einige Tage nachdem ich drüber war schon beim Fraeunarzt zum Ultraschall, der "blinkende Punkt" war da, es sschlug ein Herz!!! Ein Menschenherz! Wenn jemand kein baby will, dann soll er wenigstens den Mut haben es auszutragen und zur Adoption freigeben, alles andere ist halt bequemer!!!

Kommentar von annemarie37,

So ein Unsinn: Der Geschlechtskontakt war vor 5 Tagen, d.h. die (eventuelle!!!) Befruchtung fand vor weniger als 5 Tagen statt.

Kommentar von Progo,

>...fand vor weniger als 5 Tagen statt. - Dann ist das Baby nicht älter als 5 Tage.

Antwort von Perlenfischer,

Das ist eine Frage, die du ganz sicher mit deinem Arzt besprechen solltest!

Antwort von attione84,

Meine bekannte bekam im Krankenhaus eine Tablette die bewirkt hat das alles ab blutet.Nach ein paar stunden konnte sie dann nach Hause gehen.Ansonsten wüsste ich jetzt auch nicht.......

Antwort von ziuwari,

das wird Dir Dein arzt erzählen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community