Frage von gjiaeqgjqjg, 27

Wie geht diese Elektrotechnik aufgabe?

Bei einer 40-Watt-Glühlampe wurden in einer halben Stunde 70.92 kj Verlustenegergie gemessen. Wie gross ist der Lampenwirkungsgrad?

Könnt ihr auch noch schreiben wie ihr es gerechentet habt?

Antwort
von Kaenguruh, 17

Die Antwort von Halswirbelstrom ist korrekt. Die Lampe verbraucht in einer halben Stunde 40 * 60 * 30 = 72 kJ.   Sie liefert 72-70,92 = 1.08 kJ Nutzenergie. Also ist der Wirkungsgrad 1,08/72 = 0,015 = 1,5%

Antwort
von Halswirbelstrom, 18

ɳ = Wnutz / Wzu = (P · t - Q ) / (P · t)    →   ɳ = 1,5 %

LG

Kommentar von gjiaeqgjqjg ,

hmm ich bekomme immer ein anderes resultat

Kommentar von gjiaeqgjqjg ,

versteh ich nicht

Kommentar von Halswirbelstrom ,

P · t = 40W · 0,5h = 20Wh = 72000Ws

Q = 70,92kJ = 70920J = 70920Ws

→   ɳ = 0,015   →   ɳ · 100% = 1,5%

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten