Frage von Insidias223, 64

Wie geht die Polizei bei dieser Situation vor?

Gehen wir davon aus , dass A hochgenommen wird und B einen Chatverlauf mit 3Bildern von Gras hat mit A (jeweils nur sehr kleine Mengen,unter 1g) . A ist wegen mehreren Dingen unter anderem Drogenhandel in U-Haft(ist seit einer Woche nicht mehr online gewesen).Hat B nun etwas zu befürchten , wenn B einen Kauf mit A und C organisiert hat (C hat auch wie B Gras)?(Die Bilder sind jedoch von B's Gras ,dass ist im Chatverlauf zu lesen , A wollte die Bilder um zu sehen welches Gras B hat ,A wollte dennoch bei C kaufen).Des Weiteren wäre anzumerken , dass A mit sehr vielen Leuten zu tun hat , die etwas mit Drogen zu tun haben.Interessiert sich die Polizei nur für Großhändler?Oder muss B sich auf was gefasst machen?

Antwort
von ninamann1, 21

Es grenzt schon an Dummheit .Da werden illegale Geschäfte gemacht , alles fotografiert und über whats app besprochen. Leicht und gut für die Polizei . Das sowas bestraft gehört ist doch klar. 

Jeder , der darin verwickelt ist bekommt Besuch  der unliebsamen Art

Kommentar von Insidias223 ,

Die Bilder waren jedoch alle unter 1g

Kommentar von ninamann1 ,

Die Polizei muss ermitteln , was die Staatsanwaltschaft draus macht weiß man nicht jedoch die Rechtslage sieht so aus :

http://www.rechtsanwalt-louis.de/rechtsanwalt_-_cannabis_-_marihuana_-_haschisch...

Kommentar von Insidias223 ,

Vielleicht reicht die Menge nicht

Kommentar von ninamann1 ,

Es gibt auch Freimengen , es kommt darauf an , wo Du wohnst :

https://hanfverband.de/inhalte/bundesland-vergleich-der-richtlinien-zur-anwendun...

und vor allen Dingen , was alles von den Beteiligten ausgesagt wird 

Kommentar von GuterHelfer18 ,

sowas gilt nicht als Beweis... heisst ja ned, dass er es besitzt

Kommentar von ninamann1 ,

Das nicht , aber eigene Einlassungen schon

Antwort
von Levatc, 24

Sowas regelt man ja nicht über Skype daher die Frage hat die Polizei überhaupt Zugriff auf den Chatverlauf?

Kommentar von Insidias223 ,

C ist in U-Haft und war seit einer Woche nicht mehr online.Mehr weiss man nicht

Kommentar von Insidias223 ,

Und es ist kein skyoe verlauf sondern whatsapp

Antwort
von danikolic, 4

Die andere frage ist:
Wieso über whatsapp?
Ich will dich nicht beleidigen aber das war eine total dumme Idee wäre besser gewesen du und die anderen hätten sich irgendwo in nem Busch versteckt und das so ausgemacht
Aber schätze schon das du einen kleinen Anteil an Strafe bekommst, kommt darauf an wie große Sc****e du gebaut hast

Antwort
von Succcer, 20

Ja muss er! Meistens wird ja sofort das handy durchsucht nach kleinen Mengen funden!

Antwort
von Yodafone, 11

Alle,die von A angeschissen werden,haben theoretisch etwas zu befürchten....wenn B einen Kauf mitorganisiert hat,ist das Drogenhandel...da ist es egal,was auf Bildern zu sehen ist...

und....die Polizei nimmt,was sie kriegen kann....was der Staatsanwalt dann damit macht,ist eine andere Sache....die Polizei muss jede Straftat verfolgen,von der sie weiß

Kommentar von Insidias223 ,

Was meinst du mit angeschissen?

Kommentar von Yodafone ,

wenn einer in Haft ist,kannst du davon ausgehen,dass er singt,um seinen eigenen Arsch zu retten ;-)

Kommentar von ninamann1 ,

Nicht unbedingt , wenn er schlau ist , was ich aber bei der Vorgeschichte bezweifle , verweigert er die Aussage. Je mehr er ins erzählen gerät , um so mehr belastet er sich selber  

Kommentar von Yodafone ,

wohl wahr....man wird sehen,wie hart die harten Jungs noch sind,wenn sie unter Druck geraten und eine Haftstrafe droht...meistens werden die coolen Gangstas dann ganz schnell zum Singvogel

Kommentar von Insidias223 ,

Wird B auf einen Brief von der Polizei rechnen müssen?

Antwort
von aXXLJ, 2

Oder muss B sich auf was gefasst machen?

Besser is`...!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten