Frage von Prolifesmeriga, 53

Wie geht die Einkommensteuererklärung bei einer Erbengemeinschaft?

Ich und meine beiden Schwestern sind eine Erbengemeinschaft geworden. Zum Nachlass gehört eine vermietete Wohnung und Wertpapiere, die Erträge liefern, aber kein Gewerbebetrieb. Wie mache ich als Bevollmächtigter die Einkommensteuererklärung? Welche Formulare muss ich in welcher zeitlichen Reihenfolge einreichen und was müssen meine Schwestern selber machen (irgendwas unterschreiben?). Da die Angelegenheit denkbar banal ist und in dieser Form tausendfach vorkommt, muss es doch eine einfache Anleitung geben, die man hier posten kann, oder? Ich habe noch keine gefunden. Ich hasse das Thema und will's kurz und schmerzlos über die Bühne bringen. Danke für Antworten ( bzw. den richtigen Link zur ultimativen Erklärseite) !!

Antwort
von wurzlsepp668, 45

hierzu ist eine gesonderte  und einheitliche Feststellung der Besteuerungsgrundlagen erforderlich

das Ergebnis wird entsprechend der Erbquote auf die Erben verteilt

Kommentar von Prolifesmeriga ,

Danke. Aber was muss ich denn nun eigentlich tun?

Kommentar von Bakaroo1976 ,

Na das, was wurzlsepp schreibt - eine Erklärung erstellen zum Zweck der einheitlich und gesonderten Feststellung der Besteuerungsgrundlagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten