Frage von deszjakovic, 79

Wie geht der Akku des Autos eigentlich leer?

Antwort
von mcnox, 35

Wenn das auto steht und das Licht an ist und nicht aus gemacht wird z.B

Antwort
von AnniiMalisch, 42

Wenn du das Radio anlässt oder das Licht :) kannst aber durchs fahren wieder aufladen sofern die Batterie nicht defekt ist :) 

Kommentar von Zuck3r ,

Und die Lichtmaschine sollte natürlich auch funktionieren ;D

Antwort
von xo0ox, 18

Zündung, Klima, Radio, Licht, elekt. Bremskraftverstärker, ABS, usw. halt alle Geräte die Strom zum funktionieren brauchen.

Antwort
von PainFlow, 46

Von welchem Akku reden wir?

Von einem Elektroauto oder einfach der Autobatterie?

Wenn du zum Beispiel die ganze Zeit den Motor startest und wieder ausmachst, oder unendlich lang Musik laufen lässt ohne zu fahren oder zu große Musikboxen die zu viel Energie ziehen. Oder wenn das licht an bleibt. Oder wenn du jemandem die ganze Zeit Starthilfe gibst.

Antwort
von dreeddreeddreed, 38

Einfach, indem du vergisst das Licht oder das Radio im Stehen auszumachen!

Beim Fahren des Autos lädt der Akku sich aber ratzfatz wieder auf.

GIve Peace A CHance!

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 10

Durch sämtliche elektrische Verbraucher an Bord. Licht, Radio, Navigation, Komfort- und Assistenzsysteme und natürlich Anlasser und Zündkerzen (nur Benziner).

Antwort
von Peter501, 25

Durch Stromverbraucher die vom Akku gespeist werden.Durch Kurzschluß oder mit zunehmendem Alter.
Durch permanenten Kurzstreckenverkehr wo die Lichtmaschine es nicht schafft den Akku wieder aufzuladen.

Antwort
von ppaulincheee, 28

Zum Beispiel wenn man über Nacht das Licht anlässt.

Antwort
von Geisterstunde, 16

Akku? Meinst Du evtl. die Batterie?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten