Frage von MrOuja, 32

Wie geht das mit dem ausspionieren durch Smart TVs?

Hab gestern gelesen, das manche Fernsehergeräte von Samsung Spracherkennungsprogramme integriert haben sollen, womit es möglich sein soll (wem auch immer) mitzuhören, was vor dem TV geredet wird, wenn man ihn an hat bzw. davor sitzt . Jetzt die Frage, weil ich kein Technikfreak bin und es nicht esser weiß: muss der Fernseher mit dem Internet verbunden sein um erst ausspioniert werden zu können oder ist man schon so weit, das die Mikrofone im TV (ich geh davon aus das es die braucht) über WiFi kommunizieren können und man so rund um die Uhr zur Zielscheibe wird? Oder geht das noch viel anders als ich mir vorstelle?

Antwort
von Schewi, 21

Ein Fernsehen kann sich nicht einfach ohne Erlaubnis in W-Lan einloggen und Daten senden. Du musst ihn schon selbst verbinden. Dann ist es prinzipiell möglich, solche Daten auszuspionieren. Wir werden sowieso schon vollständig abgehört. Es gibt fast nichts, wozu die USA (und wahrscheinlich auch andere) keinen Zugang hat und es wird toleriert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten