Frage von shankhan, 74

wie geht das ich verstehs einfach nicht so?

Antwort
von Sarah18072000, 32

Schaue dir mal das folgende Bild im Link an :)

http://www.allgemeinbildung.ch/arb/arb=mat/w\_LernPlakate\_MAT\_Rhomboid-Formeln...

Die Formel, mit der du "U" ausrechnen kannst, solltest du zuerst nach "a" umstellen.

Antwort
von daCypher, 9

Ein Rhomboid ist ein Parallelogramm, oder?

Dann wird u wahrscheinlich der Umfang sein und a und b gibt es jeweils zwei mal, das sind dann die Seiten.

a = u/2 - b

a = (3,8/2)-0,65 = 1,25

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten