Frage von Shirri, 95

Wie geht das -12y-7-3+20y+29=-21?

Antwort
von Ralph25, 44

-12y-7-3+20y+29=-21  | alle y Werte auf eine Seite > +21 | +12y | -20Y

+21 -7-3+19 = 12y-20y | ausrechnen

30 = -8y | :8

3.75 = -y | x (-1) || Um das minus vor dem y weg zubekommen 

-3.75 = y



Kommentar von Paejexa ,

Wieso -12y? Ich dachte immer, 20-12 wäre 8..

Kommentar von Ralph25 ,

Du hast recht. Danke für den Hinweis.

Kommentar von omnibusfreakn ,

Nee, nee, da ist was falsch.

Antwort
von ls14fan, 48

Du musst zusammenfassen zb: -12y+20y=8y, dann müsste es leichter werden da es im Grunde dann nur noch eine Gleichung ist....

So meine Theorie!

Antwort
von Paejexa, 33

-12y-7-3+20y+29=-21

Schritt 1: zusammenfassen, was man zusammenfassen kann (Zahlen mit y, restliche Zahlen)

-12y+20y = 8y

-7-3+29 = 19

Und die -21 auf der anderen Seite bleiben übrig

Also: 8y + 19 = -21

Danach muss dafür gesorgt werden, dass die Variable alleine auf einer Seite des "=" steht:

8y + 19 = -21  | -19

8y = -40

Zum Schluss noch durch die Zahl vor der Variablen teilen, damit man weiß, wieviel (1)y ist:

8y = -40  | :8

y = -5

Kommentar von Shirri ,

Und wie kann man es wissen ob man -19 rechnet  oder +19 weil das Check ich am meisten  nicht:/

Kommentar von Paejexa ,

Edit: hab mich geirrt, du bist ja der Fragesteller. Antwort kommt sofort

Kommentar von Shirri ,

 Und  jetzt  warum +19 und nicht -19?☺

Kommentar von Paejexa ,

In deinem Rechenbeispiel stehen beide Zahlen mit Variablen zum Glück schon auf einer Seite des =, das macht es leichter. Das Zusammenfassen hast du verstanden, oder? Dabei rechnest du einfach ganz normal, als gäbe es keine Variablen.

Wenn du dann zum Schluss auf "8y + 19 = -21" kommst, musst du ja dafür sorgen, dass 8y alleine auf einer Seite steht. Damit du das erreichst, nimmst du immer das Gegenteil:

+ 19 = -21   | -19  (Ergebnis -40)

- 19 = -19  | +19  (Ergebnis 0, fällt also weg)

Das Vorzeichen ändert sich also auf jeden Fall. Um es ausführlich zu beschreiben:

8y + 19 = -21  | -19

8y = -21 - 19

8y = -40

Kommentar von Shirri ,

Ja das weiß  ich aber   wie soll man wissen  ob man 8y + oder - 19 rechnet das ist ja mein Problem   da komm ich einfach  nicht weiter :((

Kommentar von Paejexa ,

Naja das ergibt sich ja, indem man die einzelnen Zahlen zusammenrechnet. Zu jeder Zahl gehört das Vorzeichen, das links von der Zahl steht. Zahlen ganz am Anfang einer Rechnung haben IMMER ein +, solange kein - davor steht.

In einer Rechnung "8 + 5 + 9 - 4" hast du also 4 verschiedene Zahlen:

+8, +5, +9 und -4

Diese rechnest du ganz normal zusammen:

+8 +5 = +13 +9 = +22 -4 = +18

Dasselbe passiert mit den Zahlen, die zu einer Variablen gehören, wie in deinem Beispiel: -12y +20y = +8y

Kommentar von Shirri ,

   Also +19  warum?:D sorr  das ich nerve  weil kapiere das nicht 

Kommentar von Paejexa ,

+19 deswegen, weil..

- 7 - 3 + 29

Man kann das natürlich auch in kleinen Schritten rechnen, damit es einfacher wird:

- 7 - 3 = -10

folglich: - 10 + 29

- 10 + 29 = + 19 (weil die positive Zahl 29 größer ist als die negative Zahl -10, ist das Ergebnis auch positiv.)

Du kannst es selbstverständlich auch umdrehen, dann würde die Rechnung so lauten (natürlich muss man das Vorzeichen mitnehmen):  + 29 - 10 = + 19

Antwort
von alexx183487, 67

Nach y auflösen

Antwort
von Morge4now, 21

 | die -7 und -3 zusammenfassen


-12y-10+20y+29=-21 | die -10 und +29 zusammenfassen

-12y+20y+19=-21   |auf beiden Seiten -19

...






Antwort
von Rosenherblatt, 32

8y+19=-21....8y=-40.....y=-5

Kommentar von Shirri ,

 Und woher soll man wissen das +19 und nicht  -19 ? :)

Kommentar von Rosenherblatt ,

rechne mal -7-3+29 aus.... und da du es auf die andere Seite bringen musst, zur Auflösung musst du immer das Vorzeichen umdrehen

Antwort
von Tannibi, 13

Du musst die Terme mit y und die ohne y zusammenfassen:

-12y + 20y = 8y

-7-3+29 = 19

Dann die 19 auf die andere Seite bringen:

-21 - 19 = -40

Wir haben jetzt:

8y = -40

y = -5

Antwort
von Linkboy007, 32

8y +19 = -21 |-19
8y = -40 |/8
y =....
Verstanden?

Antwort
von AnnnaNymous, 24

-12y-7-3+20y+29=-21 | 1. Schritt zusammenfassen

8y + 19 = - 21 | - 19  2. Schritt: so umformen, dass eine Buchstabenseite und eine Zahlenseite entsteht

8y = - 40 | : 8

y = -5

Antwort
von DGsuchRat, 47

Was willst du, ist es schwer Gleiches mit Gleichem Zusammenzufassen? Mach mal einen Vorschlag wie es gehen könnte.

Antwort
von JonasF55, 26

Ich nehme an, du sollst nach x auflösen (?)

-12y-7-3+20y+29=-21 

zusammenfassen:

8y+19=-21    | -19

auflösen nach x:

8y = -40  | :8

y = -5

Kommentar von Shirri ,

 Und warum  +19 also woher soll man wissen das +19 macht und nicht -19?:)

Kommentar von JonasF55 ,

Wir müssen ja die Zahlen auf die eine Seite bringen und die Variable auf die andere. Wir haben hier   -7-3+29, also -7-3=-10+29=19, ok?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten