Frage von xxtypingxx, 83

Wie gehen Halluzinationen schnell weg?

Antwort
von RoyalFaith, 65

Welche Art von Halluzinationen ? :)

Generell kann ich nur sagen, dass Musik hilft und ein "freier" Moment ist auch nicht schlecht (Augen zumachen und abschalten)

:)

Kommentar von xxtypingxx ,

ja sobald icb die Augen zu habe habe ich Angst dass wenn ich sie auf mache jmd mit nem Messer vor mir steht und sowas halt kriege das einfacb nicht weg damit

Kommentar von RoyalFaith ,

Oh ok, das ist nicht unüblich, also mach dir bloß keine großen Sorgen.

 1. Tipp   Am besten schläfst du in Richtung Tür, damit du einen direkten Blick darauf werfen kannst. Das ist ein ganz normal, da man sich früher (Steinzeit) beim Jagen,  NIE von dem "gefährlichen Objekt" (Tiere usw.) abgewendet hat :), klingt logisch ^^.

2. Tipp Musik, Musik ist sehr gut, damit man sich beruhigt.

https://youtu.be/9Y\_ugORQhYg

https://youtu.be/2hyibXdOp5w

Finde ich persönlich gut, um sich zu beruhigen :)

Kommentar von RoyalFaith ,

Ich habe mir mal deine Beiträge angeguckt :), mir fällt auf, dass du öfters mal Probleme hast.

Du bildest dir wahrscheinlich zu viel ein, das ist aber normal (Du bist ca. 12-14), also voll in der Pubertät:)

Ich bin 16, so am Rande, nicht dass du denkst, dass ich irgendein alter Hase bin, der keine Ahnung hat.

Spring über deinen Schatten und sag ab morgen, dass du stark bist, denn das bist du auch !!! Selbstmord, Schuleschwänzen bringt NICHTS, die Bauchschmerzen bekommst du nur, weil du dich nicht wohl fühlst. Sei kein Feigling, mach etwas :) Ich drücke dir die Daumen ^^

Kommentar von xxtypingxx ,

Danke☺☺

Kommentar von RoyalFaith ,

 Auch ich hatte früher mal gleiche Sorgen, da war ich noch ein wenig jünger. Mach dir klar wer du bist, dann kann dir keiner etwas anhaben, egal ob auf "realer" Ebene oder im "geistigen Sinne":

Höre mich aber schon wie ein Psychologe an ... Shit ^^

Kein Problem, immer wieder gerne ;)

Antwort
von LittleDustBunny, 27

Aus deinen Kurzbegriffen heraus vermute ich, dass du Halluzinationen als Folge einer Depression meinst. Versuch es mit einem erholsamen Schlaf, am besten täglich routiniert zur selben Zeit ins Bett und richtig ausschlafen. Wichtig sind dabei die Tiefschlafphasen zum Abschalten. Gegebenenfalls noch Baldrian, oder ähnliches zur Unterstützung. Aus Erfahrung hatte mir das geholfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community