Frage von relaxeverything, 215

wie gehe rechtlich gegen diese Seite vor?

Moin, Ich hab mich ketzt bei reif6.com registriert.. leider war das ne derbe pleite und zuletzt auch nur abzocke.. die einmalige abbuchung von 29 €, um die start bedigungen freizuschalten, wurden erneut abgebucht, ohne dass ich das möchte und in meinem Profil ändern bzw kontroliieren kann. Ich würde gerne die Abbuchung 1. beenden.... 2. das Geld zurück bekommen oder notfalls rechtlich gegen diesen Betrug vorgehen. Wie genau mach ich das?

Antwort
von maik01011964, 101

Ich hatte mich auf diesem Portal für eine dreitätige Testphase angemeldet.

Sollte 10 € kosten. Abgebucht wurden jedoch 29 € angeblich für eine

Prämienmitgliedschaft die ich nie angemeldet habe. Mittlerweile beläuft sich der Rechnungsbetrag jetzt auf 79 € inklusive Anwaltsgebühren. Normal ist das nicht. Hatte E-Mails an reif6.com geschrieben was das soll.Von dessen Seite kam nie eine Rückantwort. Selbst die Kündigung für das Testabbo würde eiskalt ignoriert. Jetzt habe ich meinen Anwalt eingeschaltet der sich darum kümmern muss.

Antwort
von Simi051008, 163

Wenn du Onlinebanking hast kannst du eine Buchung zurück überweisen lassen. Da diese Seite es bei dir abgebucht hat.

Anschließend würde ich aber eine Kündigung schreiben und auch darauf Aufmerksam machen, dass kein weiteres Geld abgebucht werden darf.

Kommentar von relaxeverything ,

ich muss eine Kündigung schreiben?     ok das werd ich tun un da einfach mal an den Kontakt senden. Wieso wird da keine Mögl.keit im Orofil angeboten, die monatliche Abbuchung zu stoppen oder zu kontrollieren? Dazu gubt es keine Angaben zu monatlichen Kosten, sonder nur zu einer einmaligen Zahlung wovon ich auch ausging. ...    Ich habe das Geld per Online Banking zurückbuchen lassen und werde das jeden Monat so weiterhin tun, damit die nichts von mir bekommen...   Jetzt habe ich einen Brief von einem Rechtsanwalt Herrn Sebastien Kipke bekommen: Dieser möchte alle Beträge zurück gezahlt bekommen. 

Kommentar von Simi051008 ,

Hast du schon mal die AGB´s gelesen??

Du müsstest eine Bestätigung der Buchung von diesem ABO bekommen haben. Lese dich genau rein und wenn du einen Rechtsschutz hast, schalte ihn am besten ein.

Antwort
von Keldorn1000, 154

soweit ich weiß kannst du zu deiner Bank gehen, von denen das Geld zurückbuchen lassen und auch den Bankeinzug von bestimmten Konten aus sperren lassen. Ich weiß allerdings nicht zu was du dich auf der Website verpflichtet hast also wäre es nett wenn da vielleicht noch jemand anderes was zu sagen könnte der vielleicht mehr weiß.

Kommentar von relaxeverything ,

was meisnt du mit verpflichtet?

Kommentar von JuraErstie ,

irgendeinen Vertrag abgeschlossen.

Kommentar von Keldorn1000 ,

Kann auch in der vorm von Nutzungsbedingungen sein.

Antwort
von Vyled, 124

Deine Bank kontaktieren. Das Geld zurückbuchen lassen und der Bank sagen die sollen Abbuchungen der Firma sperren. Eventuell auch auf deren Seite in deinem Account das ganze beenden.

Falls du nie einen Vetrag eingegangen bist wo du Monatlich zahlen sollst oder sowas, würde ich die auch noch anzeigen.

Kommentar von relaxeverything ,

mach ich danke

Antwort
von Benadino, 74

diese Seite hält was sie verspricht, sie macht euch alle etwas "reifer"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten