Frage von isabellfuerst4, 26

Wie gehe ich richtig, in dem Spagat runter?

Hallo alle zusammen, Ich übe seit ein halbes Jahr einen Spagat.Nur ich komme nicht runter.Und wenn ich runter gehe sitzt ich auf einer Seite.Ich habe mal Probiert mit einer gerade Linie gerade runter zu gehen gehe immer noch schräg?Oder wenn ich von oben nach unten gehe sitzte ich mich immer so schräg hin. Wie gesagt ich Wärme mich erst auf dann Dähne ich jeden Tag 15 Min oder sogar länger.Habt ihr eine Idee wie ich es sonst noch üben kann?Oder gerade runter komme? Es sieht halt auf dem Bildern echt gerade aus und ich Strecke auch meine Beine aber es sieht ihm echt todal schräg aus und ich liege auf einer Seite.Ich will den Spagat richtig lernen.Habt ihr noch Ideen wie man sowas richtig lernt?

Antwort
von LilyFussel, 8

Dass du dich vorher dehnst und warm machst ist gut und dass du nicht gerade runter kommst ist am anfang ganz normal. Um das ganze schritt für schritt zu korriegiern, musst du dich eigentlich nur nach und nach ,,abstützen". Das klingt zwar blöd, ist aber so. Ansonsten, wenns ganz extrem ist, darfst du nur so weit runter gehen, bist du in die Schräglage kommst, ansonsten ist das die ganz falsche Muskulatur und das kann auch ganz schnell zu einer Verletzung führen

Kommentar von isabellfuerst4 ,

Halloooo,ich bin jetzt auch ihm Ballett.Ich übe jetzt auch erst mal nicht mehr den Spagat bis der komische schmerz weg ist.Dann mache ich ein neuangfang&dann schaue ich mal ob es besser klappt.😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community