Frage von KiritooVamp, 24

Wie gehe ich Persönlich mit Depressionen in der Familie um?

Meine Schwester hat welche , wie lerne ich damit umzugehen ohne selbst welche zu bekommen?. Ich hatte damals welche, bin sie aber los geworden.

Antwort
von krishna9, 24

Vitamin D3 - das Sonnenvitamin - hilft gut. Gerade im Winter, wenn die Sonne sich rar macht. Studien haben das bewiesen. Ich kann Vit. D3 sehr empfehlen. Gibt es in Apotheken und Drogerien.

Antwort
von Schraube711, 16

Depression ist grundsätzlich ein Geisteszustand in dem man keine positiven Dinge sehen kann. Also beschäftige dich mit schönen Sachen und Schaufel sie in deinen Geist :) 

Du kannst dir jeden Morgen 5 Dinge ausdenken, für die du jetzt gerade dankbar bist. 

Z.B. der blaue Himmel, der gesunde Körper oder das saubere fließende Wasser im Badezimmer.

Wenn es etwas oberflächlich klingt, schlag mal die Zeitung auf und schau, unter welchen Bedingungen die Menschen in der dritten Welt gerade leben. Das hilft auch, um den Fokus zu verändern. 

Wenn du selbst stabil bist und den Weg dahin kennst, kannst du auch immer mal wieder entsprechende Tipps geben. 

Sinnvolle Dinge für andere Menschen tun ist auch super. Engagement, anderen Menschen zu helfen, die grundlegenden Bedürfnisse zu geben (Wohnraum, Nahrung, Kleidung), Bildung und Sinn geben, erhebt und du könntest schauen, mit ihr etwas derartiges zu tun. 

Dann kommt sie auch wieder in den Überschuss.

Therapeuten haben da ja viele Mittel. Also schau, dass es dir selbst gut geht und wenn es Chancen gibt, deiner Schwester mehr Lebenssinn zu geben, ist das super :)

Kommentar von KiritooVamp ,

Ich danke dir... <3

Kommentar von Schraube711 ,

Immer gerne :)

Kommentar von KiritooVamp ,

Du scheinst Erfahrungen damit gemacht zu haben oder? manchmal ist es wirklich schlimm.

Kommentar von Schraube711 ,

Erwischt :) Und jetzt weiß ich, wie es für mich immer wieder praktikabel funktioniert auf einem hohen Level zu genießen und in der eigenen Mitte zu bleiben. 

Hier eines meiner Lieblingszitate: "Wenn du an andere denkst hast du Aufgaben, wenn du an dich selbst denkst hast du Probleme.

Antwort
von sexy1111, 24

Sprich deine Schwester an, sag ihr, dass sie diese Depressionen braucht. 

So heilte ich die Lilo von ihren Depressionen. Geht auch von Ferne!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community