Frage von TheDarkKnight2, 33

Wie gehe ich mit Menschen um, die meine Introversion nicht verstehen?

Ich komme immer besser damit zurecht das ich ein introvertierter Mensch bin, es hat tatsächlich ein paar Vorteile. Dennoch wird man oft missverstanden und es gibt einige extrovertierte Personen die das nicht verstehen. Ich spreche hier vorwiegend von der älteren Generationen und Personen wo der Kontakt nicht vermeidbar ist. Vlt kennen das manche von euch aber mit Ihnen zu reden ist keine Option, es gibt Mensch die können diese Art der Persönlichkeit nicht verstehen. Am Rande ich bin nicht sehr krass introvertiert nur hasse ich es wenn Menschen mir abverlangen das ich mich vor anderen Menschen präsentieren muss oder am laufenden Band Gespräche führen sollte, das bin nunmal nicht ich. Ich bin eher Denker und Zuhörer

Antwort
von SpaceDuck, 17

Extrovertiere werden dies nie verstehen, da es für Sie nicht normal ist.

Wir Intros sollten dies ignorieren.

Kommentar von TheDarkKnight2 ,

Gute Aussage seh ich auch so, aber es ob eine Dauerlösung (bezogen auf immerdieselbe Person) ist, ist die Frage. Denn es gibt eine Person mit der ich noch ca 1 Jahr Leben muss, sie es aber nie verstehen wird  

Kommentar von SpaceDuck ,

Auf dauer muss du dir kreativ etwas ausdenken. 

Antwort
von Nube4618, 16

Das kenne ich von mir selbst, ich hasse derlei Aktionen auch. Habe mich beruflich so entwickelt, dass ich eben viel in Ruhe für mich arbeiten kann. Ganz immer geht das nicht, aber meistens schon. 

Extravertierte fühlen sich unter ihresgleichen am wohlsten, und Introvertierte halt ebenso. Passt. 

Kommentar von TheDarkKnight2 ,

Da gebe ich dir recht, dennoch habe ich 1/2 Freunde unter meinen engsten die Extro sind und wir uns damit gut ergänzen, ist aber eher die Ausnahme 

Kommentar von Nube4618 ,

Ich denke, solange man genug Rückzugsmöglichkeiten hat, geht das schon. Ist alles eine Sache des Masses, in kleinen Dosen macht es mir sogar manchmal Spass. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community