Frage von Taleenaa, 70

Wie gehe ich mit meiner Perücke um?

Habe vor ein paar Tagen eine Perücke bekommen. Keine hochwertige, eine recht günstige Cosplay Perücke. Hab auch schon ein paar, aber die sind bisher alle kurz und deshalb verfilzen die nicht so schnell. Jetzt habe ich allerdings eine lange und recht lockige. Darf ich sie kämmen un d soll ich sie noch anderweitig pflegen? Ich trage sie nicht häufig und wenn, dann auch nicht lange.

Antwort
von ShimizuChan, 50

Kämme sie nicht, des Fehler habe ich gemacht D: Dann sehen die Locken nicht mehr so gut aus wie vorher. Wenn dann nur im Nacken, also die Partie die man nicht sehen kann

Kommentar von Taleenaa ,

Das Problem ist nur, dass die Lockenpartien alle noch einzeln sind. Wie soll ich die am besten lösen? Mit Hand?

Kommentar von ShimizuChan ,

Lieber mit der Hand, ja. 

Antwort
von antnschnobe, 43

Hier findest Du viele Tipps zur Pflege dieser Perücken:

http://animexx.onlinewelten.com/wiki/index.php/Peruecken-FAQ

Antwort
von JoachimWalter, 22

Perücke? Warum?

Mal zwei Geschichten. Inder Lehre in den siebziegern hatten wir alle lange Haare, bis auf einen. Der hatte Glatze. Krankheitsbedingt. Der hatte auch eine Perücke, die er nie aufgestzt hat. Der war damit auch nicht außen vor, eher das Gegenteil.

Hab vor Jahren eine ältere Frau kennengelernt. Krebs, Chemo, Glatze. Die hat sich einen Sche iß drum gekümmert, ob sie nun mit Glatze rumlaufen soll. Sie tat es einfach. Und war auch mit Glatze eine hübsche Frau. War, leider.

Ich selbst hab nicht mehr viel Haare, eine Perücke brauch ich nicht.

Ist mal ein anderer Gedankengang, überreden will ich hier keinen.

Kommentar von Taleenaa ,

Daran liegt es nich, ich habe eine Durschnittliche Menge an Haaren. Die Perücken hab ich für Cosplays.

Ich mag es neue (verrückte) Farben auzuprobieren und  teilweise neue Charater zu erstellen. Ich mag bunte Haare, aber ich will sie mir nicht färben. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten