Frage von Tetris9925, 53

Wie gehe ich mit meinem (bald) hohem Alter um?

Ich bin jetzt schon 34 Jahre alt und habe angst davor noch älter zu werden, da meine Freunde jetzt schon Witze darüber machen.. wie soll ich damit umgehen.

LG Andreas

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Retschkopf, 32

Du bist alt

Antwort
von Turbomann, 16

@ Tetris9925

Uiii jeh du bist e r s t 34 Jahre alt und du kannst dich darauf freuen, denn du wirst älter werden wie alle.

Sei doch froh, du bist gelassener, gereifter, man steht über so vielen Dingen, ist abgeklärter, was besseres kann dir doch gar nicht passieren.

Es sei denn, du schmeisst deinen Ausweis weg und lässt dich nochmal schätzen.

Du solltest mit den Witzen deiner Freunde gelassener umgehen, dann konter doch: ich bin nur halb so alt, denn seit wir den Euro haben, ist das Geld auch nur noch die Hälfte.

Beschäftige nicht mit deinem Alter, sondern lebe dein Leben. Wenn du dann den Taschenrechner brauchst, wenn dich jemand fragt wie alt du bist, dann kannst du richtig damit umgehen.

Antwort
von Navikun, 25

Ich verstehe dich wirklich. Ich bin noch jünger als du, aber ich glaube, dass alle Menschen diese Phasen haben. Aber immer, wenn ich eine solche Phase habe, denke ich mir, dass ich meine Zeit nutzen will, anstatt jetzt schon über das Ende nachzudenken.

Also ganz im Stil von "Carpe diem" oder "Memento mori". Denn nur wenn du deine Lebenszeit nutzt, wirst du auch das Altern nicht als so schlimm empfinden. Außerdem würde ich 34 nicht als alt bezeichnen. 

Es gibt ja nicht umsonst den Spruch, das 30 das neue 20 ist. Also bist du nach dieser Rechnung erst 24 ;)

Antwort
von pingu72, 21

Ja du gehst hart auf die 40 zu... 

 Als ich 40 wurde hab ich es auch mit Humor genommen und Witze über die "dummen" jungen Leute gemacht. Kontern heißt das Zauberwort!

Antwort
von ChloeSLaurent, 32

Vorsicht! Ich könnte jedesmal eine neue Antwort aufmachen:

"Versagen"?

oder

"Sehnsucht"?

Antwort
von CATFonts, 27

Oh Mann! Ein richtig hohes Alter hatte Jopi Heesters erreicht, da bist du, der da ja grad einn drittel geschafft hjat doch noch fast Halbwüchsig...

Antwort
von XY123XY123, 12

Ich frage mich, was sich die 70- oder 80-jährigen User denken, wenn sie das lesen (ja, die gibt's auch).

Antwort
von AntwortMarkus, 37

Wer nicht alt werden will muß früh sterben.

Antwort
von metbaer, 33

Lern damit klarzukommen, dass Du älter wirst. Ob reich oder arm, keiner kann die Zeit aufhalten. Arrangiere dich lieber als gegen etwas zu kämpfen, das Du nicht verhindern kannst.

...und 34 ist echt kein Alter.

Antwort
von Hortensie96, 14

Soll das jetzt ein Scherz sein? 34 Jahre und alt? Melde dich wieder wenn Du Rente bekommst, dann bist Du alt! Außerdem ist das die einzige Gerechtigkeit, das jeder alt wird, ob Reich, Arm oder Ärzte! Sonst würden die Armen alles erleiden und das wäre ungerecht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community