Frage von MarcoAH, 34

Wie gehe ich mit gewaschener Wäsche, die direkt aus der Waschmaschine kommt, richtig um?

Sollte ich, wenn die Wäsche noch feucht ist, direkt auf den Wäscheständer hängen oder erst mal eine gewisse Zeit im Wäschekorb lassen und dann aufhängen?

Antwort
von kugel, 16

Gleich nachdem die Waschmaschine fertig ist, die Wäsche aus der Maschine nehmen.

Wenn Du die feuchten Stücke erst ausschüttelst, sind die größten Knitterfalten weg. Hosen am Bund aufhängen, Hemden und T-Shirts am untern Bund.

Achja, besorg Dir Wäscheklammern - dann geht das Aufhängen leichter, die Wäsche trocknet schneller und Du hast nicht in jedem Kleidungsstück einen "Knick" von der Leine

Läßt Du die nasse Wäsche im Korb, knittert sie mehr, trocknet an der Oberseite an und wenn Du Pech hast, vergisst Du den nassen Korb und es bilden sich Stockflecken (die sich nicht mehr entfernen lassen)

Kommentar von MarcoAH ,

Danke für die sehr gute Antwort. Ich habe mir die Woche einen Wäscheständer zugelegt und kenne den Gebrauch noch nicht. Leider habe ich auch niemanden, der mir das zeigt. Aber anhand der Antwort kann ich das sehr gut nachvollziehen.

Kommentar von MarcoAH ,

Wäscheklammern habe ich mir auch schon besorgt.

Antwort
von Kathy1601, 9

Aufhängen oder Trockner

Kommentar von MarcoAH ,

Aufhängen

Kommentar von Kathy1601 ,

Na schön auf den Ständer aufhängen ohne Falten und trocknen lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten