Frage von Annasophie2002, 136

Wie gehe ich mit dem tot meiner Schwester um?

Hallo zusammen Meine grosse Schwester starb vor 2 Monaten und ich weis einfach nicht wie ich damit umgehen soll. Meine Schwester und ich haben uns immer super verstanden doch dann bekam sie die diagnose Krebs (Leukämi) und dann starb sie. Ich bin so traurig und ich weis einfach nicht was ich tun soll. Könnt ihr mir helfen?

Antwort
von konstanze85, 69

Wenn dir die unterstützung von familie und freunden nicht genug hilft, dann könntest du eine trauergruppe aufsuchen. Frag mal deinen hausarzt danach. Vielleicht wäre auch ein trauertherapie gut. Und für die schnelle hilfe kannst du die kirchliche telefonseelsorge anrufen (kostenlos), die sind 24 stunden erreichbar

Antwort
von baumwolleb, 66

Also erstmal mein herzlichstes Beileid:( Ich kann mir das garnicht vorstellen wie schlimm es für dich sein muss. Rede aufjedenfall darüber über deine Gefühle und auch über sie auch wenn dass in dem moment wehtut danach wirst du dich besser fühlen. Und lass dir zeit über so einen schmerz kommt man nicht schnell hinweg. Was mir immer hilft ist wenn ich mich an das erinner was ich mit dieser Person alles erlebt hab bekomm ich immer so eine Sehnsucht danach da man dass ja niewieder haben wird und dann denk ich mir immer "weine nicht weil es vorbei ist lächel weil es schön war" dann fühl ich mich ´besser weil ich froh bin das mit dieser person erlebt haben zu dürfen.

Antwort
von MxrinaFxshion33, 44

Süße, sowas ist natürlich sehr schwer. Aber du musst nach vorne schauen. Zeig deine Traurigkeit. Zeig deine Sehnsucht. Zeig deine Verzweiflung. Aber zeig auch eins: Hoffnung. Hoffnung für Besserung. Vielleicht auch eine Therapie? Ich mein', mit so etwas umzugehen, ist schwer. Kannst mir auch immer schreiben! Insta: iraquard :)

Antwort
von Bananarama100, 64

Das tut mir Leid.  Es wäre besser wenn du mit jemanden persönlich darüber sprichst (Freunde/Familie) , als hier eine Antwort zu finden.

Antwort
von comhb3mpqy, 23

Ich kann verstehen, dass Du traurig bist.
Ich glaube an ein Leben nach dem Tod, ich bin Christ. Der Glaube bringt Hoffnung und Trost. Ich weiß nicht, ob Du an Gott und ein Leben nach dem Tod glaubst. Aber wenn Du einige Gründe/Argumente wissen möchtest, warum ich daran glaube, dann kannst Du mich in den Kommentaren fragen oder Du kannst bei meinen hilfreichen Antworten vorbeischauen.

Es gibt auch Seelsorge über das Telefon, da kannst Du, wenn Du willst, auch um diese Uhrzeit anrufen.

Alles Gute

Antwort
von Emelielamira, 34

Psychologe oder Familie? !

Antwort
von musso, 37

Nur die Besten sterben jung.

Ich bin nicht besonders gläubig, aber ich habe schon so oft gehört, dass Gott Kinder oder junge Menschen zu sich holt, weil er sie um sich haben will. Den Gedanken finde ich irgendwie tröstlich 

Antwort
von LetsPlays, 33

Mein herzliches Beileid!

Wende dich an deine Familie oder an deine besten Freunde, sie werden dich auf jeden Fall unterstützen.

LG
LetsPlays

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten