Wie gehe ich bei dieser Aufgabe weiter vor?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wie lautet das richtige Ergebnis? das enthältst du uns immer vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jochengernd
08.08.2016, 23:24

2/3 kommt da raus, wie du sagtest 

Ich habe durch einen trivialen Fehler, meine ganze Rechnung kaputt gemacht und deswegen immer wieder von vorne angefangen.

Meine weitere Vorgehensweise war richtig, jedoch hatte ich, ohne es bemerkt zu haben, meine Taschenrechner im Gradmaß. Wenn ich da PI/2 einsetzte, kommt da natürlich nicht 0, sondern 0,9 irgendwas raus und dann bekomme ich natürlich ein falsches Ergebnis

0

Was möchtest Du wissen?