Frage von lexyB15, 75

Wie gehe ich am besten mit meinen zickigen Eltern um?

Meine Eltern  waren schon immer ziemlich  zickig. Besonders meine Mutter. Sie hat oft Phasen, in denen sie das halbe haus auseinander räumt und mich wegen einer Kleinigkeit (bspw. Einer nicht zu gemachten Mikrowelle ) Anschreit bis ich heule. Ich weis aber nicht wie ich in solchen Situation en reagieren soll. Ist es richtig zu weinen oder soll ich ihr die Stirn bieten? ( ich bin 14 aber sie ist so schon immer so gewesen. Es liegt nicht  an der Pubertät. Immer das gleiche Schema.)

Antwort
von Fing5, 27

Vielleicht solltest du die Möglichkeit ins Auge fassen, von zuhause auszuziehen. Auf jeden Fall brauchst du in solchen Situationen eine gewisse Distanz von der Mutter.

Kommentar von lexyB15 ,

Ich kann doch nicht mit 14 von zuhause ausziehen, das geht erst ab 16 soweit ich weis oder?

Kommentar von BlueMaWater ,

Hallo, sie ist 14?..

Kommentar von Fing5 ,

Ich kenne mich damit nicht aus, aber ich habe an so etwas wie ein Jugendheim gedacht. Oder bei anderen Verwandten wohnen. Sollte nur ein Gedankenanstoss sein.

Antwort
von 1992peggy, 48

Du wirst wohl oder übel mit ihnen Leben müssen.

Versuche sie durch Argumente und gutes Benehmen sowie Ideen zu überzeugen. Dein Freundes und Bekanntenkreis sowie Verwandte können Dich dabei auch unterstüzten

Kommentar von lexyB15 ,

meistens bin ich alleine da meine Schwester  schon 18 ist und meine Eltern nur zuhause ausrasten. Das mit den Argumenten versuch ich aber mal einzubringen. :)

Antwort
von Johanna2903, 38

Hey : )
Wenn sie dir blöd kommen geh einfach!
Dann merken sie das es dir egal ist und hören auf : )
Grüße Johanna : )

Kommentar von lexyB15 ,

Hab ich versucht, aber dann schreien sie mich an und werden auch leicht handhreiflich

Kommentar von Johanna2903 ,

: / Bist du den auch so zu ihnen oder hat es einen Grund warum sie dich so behandeln?

Kommentar von lexyB15 ,

Nein, eigentlich  nicht. Normal wein ich nur. Klar ab und zu kommt mal ein Kommentar aber das ist schnell geklärt und da sehe ich meine schuld auch ein aber sonst...

Antwort
von juriwnaja, 45

Indem du tust was sie sagen, dich an die Regeln hältst und die nicht immer nervst. :)

Kommentar von lexyB15 ,

Mach ich ja. Oder zumindest  so gut es geht, aber sie erwarten zu viel von mir und ich weis nicht wie ich ihnen das klar machen kann ohne angeschrien zu werden. Denn egal was ich mache es ist nie gut genug

Kommentar von juriwnaja ,

Hast du Großeltern? Dann rede mal mit denen darüber. Die können dir helfen

Kommentar von lexyB15 ,

Hab ich  die wohnen auch  nebenan und wissen was zuhause abgeht aber die wollen sich nicht einmischen. Sie sagen nur : wisch die tränen  weg. Weinen kannst du wenn du alleine bist

Antwort
von BlueMaWater, 39

Darf ich fragen wie alt du bist?

Kommentar von lexyB15 ,

14, aber die waren schon immer so. Es hat bei meiner mom angefangen  extrem zu werden nach ihrer Tumor op

Kommentar von BlueMaWater ,

Okay, haben sie vielleicht stress etc.? denn das könnte dadurch ausgelöst werden, vielleicht haben sie ein geheimnis vor dir, das du nicht erfahren sollst, z.b. das der Tumor wieder da ist, aber ich will hier jetzt nicht angst machen. Naja kanns auch sein das du manchmal zickig bist? weil meine Eltern sind zu mir auch manchmal so.. und ich realisier manchmal garnicht warum, dann denk ich einfach nach was ich getan hab und mir wird klar das ich z.b. irgendwas wichtiges vergessen habe oder so ^^

Denk am besten nach und such gründe warum sie so sind, sonst würde ich sie mal direkt fragen bzw. drauf ansprechen wenn du keine gründe findest ^^

Viel glück, mfg selina

Kommentar von lexyB15 ,

Sie haben auch mal stress untereinander und dann halt ich mich auch immer zurück  aber ich glaube nicht das der Tumor wieder da ist. Das würden sie mir definitiv sagen. Ich weis auch das diese zickigkeit manchmal meine schuld oder die meiner Schwester ist, nur was soll ich tun wenn sie dann ohne offensichtlich en Grund rumachreit? Heulen wie ich's  bis jetzt  tue und nichts sagen oder zurück schreien?

Kommentar von BlueMaWater ,

Sag ihnen das du dich mit ihnen momentan in der Sachlage nicht wohl fühlst, jeder hat das recht auf ein glückliches leben, aber man muss sich auch dafür einsetzen, also setz dich zur wehr und sprich sie direkt drauf an, warum sie so zu dir sind.

Kommentar von lexyB15 ,

Ich hab da ganz ehrlich gesagt  angst vor..

Kommentar von BlueMaWater ,

Dann musst du dich überwinden, wenn sie handgreiflich werden, wende dich an deine großeltern / freunde, oder das Jugendamt.. die können dir da bestimmt dann weiter helfen, denn beim Jugendamt kann man sich beraten lassen, ohne das deine Familie auseinander gerissen wird, etc.. 

Kommentar von lexyB15 ,

Ich werde es veruchen. Vielen dank❤

Kommentar von BlueMaWater ,

Kein problem, viel glück ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten