Wie geh ich hier vor(Ableitungsfunktion)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beispiel: 2x abgeleitet ist (2*1) * x^0 = 2 * 1 = 2
Das x "fällt" also "weg".

Konstanten fallen völlig weg:

3 abgeleitet ist 0

(mach dir einfach klar, was "Ableitung" bedeutet: es ist die Steigung der Funktion. Wenn du zu einer Funktion eine Konstante addierst, verschiebt diese die Funktion nur nach oben oder unten, ändert aber nichts an der Steigung!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2x wird zu 2 und wenn du das dann nochmal ableitest fällt der Teil komplett weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung