Frage von nashirn, 52

Wie geh ich da vor- Mathe?

Ich hab ne Funktion gegeben nun soll ich den Punkt an der Steigung 8 berechnen. Wie geht das?

Antwort
von DeMonty, 5

Du bildest die erste Ableitung. Fie setzt du gleich 8 und rechnest dein x dafür aus. Dieses x setzt du dann in deine Funktion.

Warum die Ableitung? Weil die Ableitung dir die Steigung an der Stelle x der Funktion nennt.

Antwort
von WiihatMii, 12

Die Funktion, die die Steigung einer anderen Funktion anzeigt, nennt man die Ableitung. Du musst also die Funktion ableiten und für "x" die 8 einsetzen. Auf diese Weise kommst du auf die Lösung.

Viel Spaß beim Rechnen!

Kommentar von nashirn ,

Aber dann rechne ich doch die Steigung und nicht den Punkt der Steigung aus. Oder?!

Kommentar von WiihatMii ,

Achso, entschuldigung. Ich dachte, du wolltest die Steigung an der x-Stelle 8 wissen.

In dem Fall musst du erstmal herausfinden, wo die Funktion die Steigung 8 hat. Also setzt du die Ableitungsfunktion mit 8 gleich und erhältst den zugehörigen x-Wert. Diesen x-Wert setzt du in die normale Funktion ein, um den y-Wert zu erhalten.

Schon hast du den Punkt.

Viel Erfolg!

Kommentar von nashirn ,

Die Steigung ist ja gegeben

Kommentar von wictor ,

So wie ich es verstehe, muss er den Punkt bestimmen, an dem die Steigung 8 ist. Also Ableitung bilden und diese = 8 setzen, dann nach x auflösen und dieses x in die Funktion einsetzen um den y-Wert zu bekommen. 

Kommentar von DeMonty ,

wenn du in der ableitung für x = 8 einsetzt, kriegst du die Steigung an der Stelle 8 heraus. das ist aber nicht gesucht!

Kommentar von DeMonty ,

hab ich vor 5 minuten schon geschrieben 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community