Frage von figgugegu, 139

wie gegeb ich meinem Freund einen Korb?

hallo

ich bin seit kanpp vier 4 Monate mit meinem Freund zsm aber ich möchte schlus machen. Wie kann ich das am besten machen?

Danke für eure Antwort <3

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TimeosciIlator, 21

Ich stelle mir so etwas irre schwierig vor. Deshalb: Selten in letzter Zeit solch eine berechtigte Frage gelesen ! :)

Zunächst: Ich hasse den Ausdruck "jemanden einen Korb geben". Er beinhaltet Respektlosigkeit und Unbekümmertheit.

Aber zur eigentlichen Frage :

Also ich finde die Räumlichkeiten sollten auf jeden Fall dazu stimmen. So etwas kann man nicht am Telefon oder zwischen Tür und Angel besprechen. Beide sollten schon dabei sitzen und etwas trinken.

Wie Du nun verbal Schluss machen könntest ? Na ja, Du wirst ja sicherlich Deine trifftigen Gründe dafür haben. Die solltest Du Deinem Freund benennen. Er wird es alles andere als angenehm aufnehmen. Aber so gut wie jeder muss da irgendwann im Leben mal durch.

Wenn Du es auf eine diplomatische Weise anstellst, wird er auch Verständnis dafür zeigen. Die --> Ich-Sprache wäre in jedem Fall zu empfehlen. Und mach ihm keine Vorwürfe !

Ich drücke Dir die Daumen, dass es gutgeht und er Dich problemlos ziehen lässt.

Kommentar von TimeosciIlator ,

Dankeschön für das Goldene Sternchen... :)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 20

Du bist mit deinem Freund ca. vier Monate zusammen und das ist noch nicht so wahnsinnig lange und von daher sollte die Angelegenheit ohne viel Brimborium über die Bühne gehen. Anders ausgedrückt setze dich mit deinem derzeitigen Freund an einen Tisch und wenn tatsächlich nichts mehr geht, dann beende diese Geschichte sauber und gut ist es.

Antwort
von koraline, 88

Du sagst ihm, dass ihr nicht zusammenpasst, dass du zur Zeit keine Beziehung willst....Sag ihm einfach warum du die Beziehung beenden willst.

Antwort
von Grimwulf78, 25

"Unüberbrückbare Differenzen". Das sagen die Hollywood-Traumpaare immer nach der Trennung ...

Nein, mal im Ernst. Sag: "Lass uns reden." ... dann ahnt er schon wohin die Reise geht und es trifft ihn nicht der Schlag.

Wenn Ihr Euch dann trefft, schaust Du ihn traurig an und sagst ohne Umschweife: "Ich mag nicht mehr."

Natürlich wird dann ein Gespräch über die Gründe folgen und er wird vielleicht versuchen Dich umzustimmen... da musst Du dann durch. Aber das Schlimmste hast Du dann schon geschafft ;)

 

Antwort
von Healzlolrofl, 84

Mit dem typischen Satz "Wir müssen reden." und dann erklärst du ihm das du es dir anders vorgestellt hast und sagst ihm das du dich ab sofort trennen wirst.

Kommentar von MariaNinaEb ,

Und zum Schluss noch der typische Satz "Aber wir können ja Freunde bleiben".

Kommentar von Healzlolrofl ,

Jackpot! :D

Kommentar von xxtamixxk ,

HAHAHAHA ja Man mach das so

Kommentar von nickiller111 ,

haha xD

Kommentar von nickiller111 ,

und immer schön in der Friendzone zappeln lassen ... viellicht brauchst du ihn ja nochmal? *Sarkasmus off*

Kommentar von uunica ,

und ja nicht den satz "aber es liegt nicht an dir" vergessen

Kommentar von Healzlolrofl ,

Ihr bringt mich auf ganz geile Gedanken :D:D:D

Antwort
von QueenOfFragen, 64

Einfach ehrlich sein und PERSÖNLICH mit ihm reden.

Antwort
von elenore, 23


"Wie kann ich das am besten machen?"....sage ihm in einem Gespräch, du willst ihn nicht verletzen, aber du musst aber auch deine Wahrheit aussprechen, dass deine Gefühle nicht ausreichen, um eine Beziehung weiterzuführen!!!

Finde auch, du bist ihm dieses persönlicheGespräch schuldig auf Augenhöhe zu führen!!!

Antwort
von herrjemeneh, 5

Nur im persönlichen Gespräch. Völlig emotionslos unter 4 Augen. 

Antwort
von torzey, 19

Aufjedenfall nicht über Whatsapp oder so ein Scheiß. Mach es persönlich,vielleicht triff dich noch mit ihm und rede ruhig mit ihm darüber damit du ihm es ungestört erklären kannst. Wenn du freundlich bist ,kannst du ihn ja auch noch irgendwie trösten und dich entschuldigen 🤔

Antwort
von chenhyung, 44

Warum willst du denn Schluss machen ? trifft euch und sage ihn warum es nicht so klappt und das du nicht mehr weiter machen willst oder das sich in deinen Leben so viel verändert hat was auch immer aber zu sagen ne kein bock mehr geht garnicht

Kommentar von TimeosciIlator ,

Voll korrekt... DHs!!

Antwort
von StopTheBull, 56

Am besten persönlich, mit bestimmten, aber freundlichen Worten.

Antwort
von Rhapsody, 14

Indem du ihm persönlich unter vier Augen sagst, warum und wieso du ihn nicht mehr liebst und Schluss mit ihm machen möchtest. Die Wahrheit, auch wenn sie verletzend klingt, ist immer noch besser, als eine noch so gut gemeinte Lüge!

Antwort
von JoachimWalter, 10

Dann sag es ihm ehrlicherweise persönlich.

Antwort
von unpolished, 34

Mit dem Klassiker ... Die SMS! 

Kommentar von MariaNinaEb ,

Wir leben im Jahre 2016, also lieber per WHATSAPP

Kommentar von unpolished ,

Nein nein, es muss schon die SMS sein! Man kann auch heute noch SMS schreiben! 

Alternativ könnte man es auch mit einem Briefchen machen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten