Frage von Testschreiber, 41

Wie gefährlich sind Nervenzusammenbrüche?

Hallo,

ich wollte mal fragen, wie gefährlich Nervenzusammenbrüche sind. Ich habe mindestens 3 Stück am Tag und kann diese auch nicht verhindern.

Diese werden meist dadurch ausgelöst, dass ich keine Ruhe habe und mich andere Personen stören. Oder ein Beispiel: Ich erzähle Person A voller Euphorie eine Geschichte und diese schmatzt (Kann den Mund nicht zu halten beim Kauen) ins Gesicht.

Da drehe ich schon durch.

Am meisten hilft es mir irgendwas abzureißen oder irgendwo gegen zu boxen. Meist kriege ich auch Zitteranfälle, weil ich auf die Situation nicht mehr klar komme.

Oder ich muss für eine wichtige Prüfung lernen und Person C muss mich alle 10 Minuten stören. (Ich bin auf die Wohnung von Person C angewiesen, weil ich momentan wenig Geld verdiene)

Antwort
von DerOnkelJ, 23

Du solltest dich dringend in Behandlung begeben! Dein Verhalten ist eine krankhafte Störung (heute nennt sich blöderweise alles "Störung")

Kommentar von Testschreiber ,

Das werte ich jetzt mal nicht als Beleidigung ;D Aeber trotzdem danke für die Antwort.

Kommentar von DerOnkelJ ,

Das ist auch keine Beleidigung! Psychische Erkrankungen werden heute überwiegend als "Störung" bezeichnet.
Man hat heute keine "pathologische Trauerreaktion" mehr, sonderen eine "Anpassungsstörung"

Antwort
von Droelfhundert, 26

Bist vllt ein wenig dünnhäutig :/ sag deinem gegenüber halt dass er sich anders verhalten soll da dich das mega aufregt

Kommentar von Testschreiber ,

ja, natürlich bin ich total empfindlich.
Aber die Empfindlichkeit verbessert sich ja nicht, wenn auf dieser noch mehr rum gehackt wird.

Natürlich habe ich den Personen deutlich gesagt, dass diese mich nerven. Im Fall von Person C.
Diese nimmt zum Beispiel Abführmittel oder ein Medikament und muss alle 10 Minuten auf Klo.
Ich kann ja nicht sagen, mach dir in die Hose.

Kommentar von Droelfhundert ,

hm ... kannst du machen :D aber dann gibts kontra und das ist für dich grad schlecht musst mal mit jemandem persöblich reden das hilft oft bei wut oder ähnlichem bei mir auf jeden Fall

Antwort
von Stellwerk, 19

Naja, normal ist das - vielleicht solltest Du Entspannungsübungen ausprobieren und klarer kommunizieren - im Fall C etwa.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten