Wie gefährlich könnte es sein, unter einer 50C Temperatur zu stehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm während dieser Hitzeperiode nur leichte Nahrung zu dir. Viel trinken ist wichtig. Wasser ist immer noch die allerbeste Versorgung, aber auch lauwarme Tees sind in Ordnung, wenn du was mit Geschmack haben möchtest.

Wenn möglich, bleib aus der Hitze raus und halte dich vorwiegend im Gebäude auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonst ist alles gut. Viel, viel trinken (nicht eiskalt, das gibt nur Kopfschmerzen). Möglichst wenig direkte Sonne und nicht dauernd in die und aus den Malls laufen um Temperaturshocks zu vermeiden (Kreislauf).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß gut, was auf dich zukommt. Vor zwei Jahren musste ich einen längeren Aufenthalt in Phoenix einlegen, weil ich einen Hitzschlag bekam. Ich habe mich dann zwei Tage nur im gekühlten Zimmer aufgehalten. An Weiterfahren war nicht zu denken.

Trink also viel Wasser (vielleicht auch mit etwas Salz drin), iss nur etwas ganz Leichtes wie Yogurt und mach dir kühle Gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du raus gehst, bedecke deinen Kopf mit einem Hut, der dich vor der Sonne schützt. Suche Draußen schattige Plätze auf. In Läden, Einkaufszentren etc. ist es oft klimatisiert, da kannst du dich auch gut aufhalten. Du solltest auf jeden Fall sehr viel Wasser trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?