Wie gefährlich ist Rio zur Karnevalszeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es passiert eher wenig etwas, aber nimm immer etwas Geld mit. Wenn du ausgeraubt wirst und nichts dabei hast, bist du tot. Das passiert eher in den ärmeren Vierteln. Ist auch schonmal passiert, dass die Typen deine Markenjeans oder so was wollen. Ist alles schon passiert. Aber sonst eher auf den Hauptstraßen nachts halten und sonst lasst euch den Urlaub nicht vermiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mayhem71
25.09.2016, 23:35

Ich fliege alleine....

0
Kommentar von Gheeee4
25.09.2016, 23:47

Ja dann halt lass dir den Urlaub nicht vermiesen. Wie konnte ich es wagen.

1

Rio ist nie sicher und besonders nicht zur Karnevalszeit, wenn sich sehr viele Touristen dort aufhalten. Keine Wertsachen mitnehmen, wenn du rausgehst, also kein echter Schmuck, keine Kamera, kein Smartphone. Bargeld nimmst du ein bißchen mit, damit du etwas abzugeben hast, wenn du überfallen wirst, so ca. 50 Reais!  Falls dir das passiert, wehre dich auf keine Fall, gib einfach das Geld her oder was sonst gefordert wird, eventuell Markenklamotten.

Lasse dich auch nicht zu Drinks einladen und behalte deine Getränke im Auge!

Nachts gehst du so wenig wie möglich raus, und wenn, dann nur in den Hauptstraßen, keinesfalls an den Strand.

Ansonsten viel Spaß! Rio ist eine schöne Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist es mit Handynutzung zwecks Fotos schießen und Verständigung auf englisch? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?