Frage von healey, 52

Wie gefährlich ist eine Nachtwanderung?

Antwort
von Lucielouuu, 35

Wenn man weiß wo man langgeht und mit einer Gruppe geht ist eine Nachtwanderung eine schöne Sache und auch nicht gefährlich.
Man sollte natürlich immer eine Taschenlampe und vielleicht noch ein kleines 1. Hilfe-Set dabei haben (falls mal wirklich was passiert) und wohl möglich ein gut funktionierendes Handy, auf dem man zur Not googlen kann wo man sich befindet.
Wenn man in Gebieten ist, in denen man sich nicht auskennt, sollte man eher auf einen Führer zurückgreifen, der eine Nachtwanderung mit einem veranstaltet.

Antwort
von Krabapell, 34

Hier bei uns sind Nachtwanderungen recht ungefährlich...
In den USA kannst du z.B. auf Killer Clowns treffen :D

Antwort
von Gregg223, 39

In Deutschland? Eher nicht sonderlich gefährlich :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community