Frage von DaliahS, 33

Wie gebe ich einen Mann, der Frauen ausnutzt in türksicher Sprache den "Laufpass"?

Hallo, es geht um folgendes ich habe einen Mann kennengelernt, der wirklich Frauen gemein ausnutzt. Er hatte es auch bei mir versucht und mich verletzt und mit meinen Gefühlen gespielt. Zum Glück hatte ich keinen Sex mit ihm. Er hält mich scheinbar für dumm, ich bin hübsch, aber sehr krank und vielleicht dachte er hat ein leichtes Spiel und kann mich besser kontrollieren. Und versucht noch weiter mich rum zubekommen. Ich bin drauf gekommen, dass ich natürlich nicht die erste Frau bin, er ist Türke. Er macht es bei Türkinnen, bei Frauen jeder Nationalität. Er ist sehr gläubig sagt er, ich bin auch sehr gläubig, aber Christin, umso schlimmer finde ich dass ein Mensch sowas tut. Er sieht sehr gut aus fast wie ein männliches Model. Aber für mich hat er keine Seele. Klingt hart, weiß ich...aber Menschen zu benützen und zu manipulieren und eine Frau nur als ein Stück Fleisch zu sehen ist für mich einfach nur...

Ich kann kein Türkisch, er versteht nicht alles auf deutsch sehr gut. Ich möchte ihm eine Nachricht schreiben und dann blockieren. Und einfach nur vergessen was passiert ist:-(

Hat jemand einen Vorschlag was man so jemand auf "Türkisch" schreibt...er soll nämlich auch wissen dass ich ihn durchschaut habe und weiß was er für ein Mensch ist und das er mich nicht verdient hat. Und mich nicht mehr kontaktieren soll.

Daliah

Antwort
von Manweissjanie, 5

Ganz davon abgesehen das mir deine Frage etwas bevorurteilt vor Kommt, helfe Ich gerne weil man das nicht machen sollte was er macht.

Es sollte langen wen du schreibst 

Ben senin nasıl bir insan olduğunu anladim, Sen gönül eğlendirmek istiyorsun ! Benim böyle insanlarla kaybedecek zamanım yok ! Bana bir daha yazmasan sevinirim .

Das heisst 

Ich habe gemerkt was du für ein Mensch bist ,du willst nur mit mir spielen und dein Spass haben ! Ich habe keine Zeit um sie mit Menschen wie dir zu verlieren ! Ich würde mich freuen wen du mir nicht mehr schreibst. 

Allerdings möchte ich gern noch was dazu sagen 😊 du hast in deiner Fragestellung echt oft und zum Teil gross und in Anführungszeichen seine Nationalität erwähnt, du solltest nicht zu lassen das ein Mensch den du kennengelernt hast, was für eine Nationalität er auch immer haben mag dich so beeinflusst das wen du mit ihm fertig bist ,gleichzeitig auch mit der Nationalität fertig bist . Das ist halt ein Arsch und er ist halt Türke,Kann in Deutschland oft der Fall sein ,hatt aber nix über die Nationalität zu sagen  ! Solche Menschen gibt es in jeder Nationalität grosse Farbe und Geruch .nicht alle über einen Kamm scheren . Ich dachte nur ich erwähn das mal weil du eine religiöse Frau bist .und man laut Religion immer das beste im Menschen sehen sollte. Bis eindeutig das Gegenteil bewiesen ist .  

Antwort
von murialp, 7

Also helfen würde ich gern, jedoch verstehe ich nicht, weshalb du so oft seine Nationalität benennst?! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community