Frage von Fritz1234555, 40

Wie gebe ich ein Servername an für meine E-Mail?

Ich will eine E-mail machen aber da habe ich ein Problem am Balken: Servername für kommende E-Mails

Oder so und da steht Mail.example.com

Was gebe ich dort ein

Antwort
von Delveng, 34

@Fritz1234555,

der Name für den Server für eingehende E-Mails ist abhängig davon, welche Firma der Anbieter des E-Mail-Dienstes ist.

Kommentar von Fritz1234555 ,

Also ich habe  @gmail gemacht aber es funktioniert nicht ich gebe immer Gmail an

Kommentar von Delveng ,

@Fritz1234555,

bitte entschuldige, aber Deine Ausdrucksweise empfinde ich als furchtbar.

Man "macht" sich kein Konto, sondern man richtet sich ein Konto ein.

Beim Posteingang gibt es zwei verschiedene Internetprotokolle. Das IMAP Protokoll und das (eigentlich) veraltete POP3 Protokoll.

Beim IMAP Protokoll lauten der Name des Posteingangsservers

imap.gmail.com

und der zu benutzende Port ist der Port 993

Beim POP3 Protokoll lautet der Name des Posteingangsservers

pop.gmail.com

und der zu benutzende Port ist der Port 995

Der Name des Postausgangsservers lautet

smtp.gmail.com

und der zu benutzende Port ist der Port 587.

Der Client (E-Mail-Programm) Mozilla Thunderbird richtet die erforderlichen Daten automatisch ein. Bei der Nutzung von Thunderbird braucht man als Nutzer nur die Zugangsdaten einzugeben. Die Zugangsdaten sind die eigene E-Mail-Adresse und das selbst eingerichtete Passwort.

Antwort
von 716167, 31

Dort gibst du deine Serverdaten von deinem Mailaccount ein, den du dir VORHER erstellt hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten