Frage von Eiwlinn, 34

Wie gebe ich die Sonderausgaben in der Steuererklärung richtig an?

Ich mache gerade die Steuererklöärung für 2015 und habe als Praktikant 13T € verdient, daher kann man ja die Sonderausgaben ansetzen (Erstausbildung). Doch es gibt ja lediglich eine Zeile (43) , trägt man da alles in eine Zeile ein und verrechnet das oder sollte man ein einzelnes ExcelSheet einreichen? Und brauche ich für die Sonderausgaben belege (I-amt bescheinigung werde ich mitschicken, aber zB fahrtkosten belege?)

Antwort
von kevin1905, 16

Die Kosten für die Erstausbildung solltest du als Werbungskosten angeben, nicht als Sonderausgaben (2 BvL 24/14).

Keine Belege einreichen, es sei denn sie werden explizit angefordert.

Antwort
von noname68, 21

absetzbare kosten aufzugliedern und aufzulisten, ist immer hilfreich und forciert die bearbeitung. und über belege nachzudenken, ist eigentlich sinnlos, ohne belege keine erstattung.

aber verwechsle nicht sonderausgaben mit werbungskosten. wenn du nicht sicher bist, was wohin gehört, frag tante google.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community